Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0611/48972.html    Veröffentlicht: 16.11.2006 08:22    Kurz-URL: https://glm.io/48972

T-Mobile Venture Fund beteiligt sich an HSDPA-Hersteller

4G Systems entwickelt Hard- und Software für HSDPA-Produkte

Die Beteiligungsgesellschaft T-Mobile Venture Fund hat sich an dem einzigen deutschen Hersteller von HSDPA-Mobilfunk-Endgeräten beteiligt. Die 4G Systems GmbH erhielt in der neuen Finanzierungsrunde zudem frisches Geld der bisherigen Investoren Brockhaus Private Equity und Adinvest.

4G Systems entwickelt Mobilfunk-Endgeräte und Software wie HDSDPA-Karten für Notebooks, USB-Adapter und HSDPA-Router. Das frische Kapital soll dazu genutzt werden, die Internationalisierung voranzutreiben.

"Der Einstieg des T-Mobile Venture Fund zeigt unsere Bedeutung als Hersteller von HSDPA-basierenden Geräten und ermöglicht uns eine noch schnellere Expansion in den internationalen Markt. Denn in einer so innovativen Branche wie dem Mobilfunkbereich muss man mit einem hohen Tempo agieren. Und wir möchten auch zukünftig mit den anderen Anbietern konkurrieren", so Alexander P. Sator, Chief Executive Officer von 4G Systems über die neue Partnerschaft.

"Mit der Aufrüstung der Mobilfunknetze auf die HSDPA-Technologie wächst die Attraktivität des mobilen Internets", urteilt Dr. Lars Michaelsen, Investment Manager beim T-Mobile Venture Fund. "Wir haben in 4G Systems investiert, weil das Unternehmen als einer der führenden Anbieter von Datenkarten und Routern im HSDPA-Bereich maßgeblich von der steigenden Nachfrage nach Produkten für die mobile Datennutzung profitieren wird."

Auch eine Personalie gibt es zu vermelden. Michael Schuld, Leiter des Vertriebsmarketings von T-Mobile Deutschland, wird den Beirat von 4G Systems verstärken. 4G Systems hat seinen Sitz in Hamburg und wurde im Oktober 2002 gegründet.  (ad)


Verwandte Artikel:
4G Access Cube: WLAN-Würfel organisieren sich selbst   
(23.03.2004, https://glm.io/30471 )
HSDPA-Datenkarte in ExpressCard-Bauweise   
(21.09.2006, https://glm.io/47949 )
Samsung SGH-Z560v - HSDPA-Handy mit 2-Megapixel-Kamera   
(09.08.2006, https://glm.io/47063 )
EDGE und HSDPA - T-Mobile baut schnelle Datenautobahnen aus   
(07.08.2006, https://glm.io/47003 )
T-Mobile: HSDPA nun im gesamten UMTS-Netz verfügbar   
(05.05.2006, https://glm.io/45130 )

Links zum Artikel:
T-Com Venture Fund: http://www.t-venture.de/
4G Systems (.biz): http://www.4g-systems.biz

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/