Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0611/48867.html    Veröffentlicht: 10.11.2006 09:18    Kurz-URL: https://glm.io/48867

Talkline übernimmt easyMobile.de komplett

Anteil um 20 auf 100 Prozent aufgestockt

Talkline übernimmt weitere 20 Prozent der Anteile am Mobilfunk-Discounter easyMobile.de und ist nun alleiniger Gesellschafter des Unternehmens.

Bislang hielt Talkline nur 80 Prozent der easyMobile.de-Anteile, 20 Prozent lagen in der Hand des dänischen Investors TIH Invest. Nach Meinung von Talkline-Chef Christian Winther entwickelt sich easyMobile.de sehr gut und der deutsche Discount-Markt biete "noch sehr viel Potenzial".

Der Talkline-Chef erwartet den Break-Even von easyMobile.de für 2007.  (ji)


Verwandte Artikel:
EasyMobile hat 125.000 Kunden   
(11.09.2006, https://glm.io/47714 )
Mobilfunker locken mit 0 Cent pro Minute   
(07.12.2005, https://glm.io/42047 )
Talkline schafft die Grundgebühr ab   
(03.04.2006, https://glm.io/44427 )
easyMobile.de: Netzintern für 4 Cent telefonieren   
(20.02.2006, https://glm.io/43468 )
Talkline freut sich über steigende Kundenzahl   
(02.01.2006, https://glm.io/42443 )

Links zum Artikel:
easyMobile.de: http://www.easyMobile.de
Talkline: http://www.talkline.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/