Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0611/48827.html    Veröffentlicht: 08.11.2006 13:09    Kurz-URL: https://glm.io/48827

Passen Apple-Händler Gravis und Douglas zusammen?

Gravis will mit einem Partner oder einem Börsengang weiter wachsen

Die Douglas Holding mit ihren Parfümerien und Buchhandlungen (Thalia) hält Gravis-Chef Archibald Horlitz für einen passenden Partner für sein Unternehmen. Der Apple-Händler will eigentlich 2007 an die Börse, gibt sich im Gespräch mit der Financial Times Deutschland aber auch offen für den Einstieg eines Handelskonzerns.

Rund 105 Millionen Euro Umsatz macht Gravis mit 29 Läden in Deutschland, ein Niveau, auf dem "man professionell an die weitere Expansion herangehen muss", erklärt Gravis-Chef Archibald Horlitz in der Financial Times Deutschland. Er sei bereit, die Beteiligung eines Handelskonzerns an Gravis ernsthaft zu prüfen, wird Horlitz zitiert. Für 2007 peilt Gravis demnach einen Umsatz von 130 Millionen Euro an, auch durch die Eröffnung neuer Verkaufsstellen.

Als Partner bringt Horlitz explizit die Douglas Holding ins Gespräch, da diese ein gehobenes Kundensegment anspricht und eine gewisse Größe hat. Das Unternehmen betreibt Parfümerien unter dem Namen Douglas und die Thalia-Buchhandlungen. Gravis wiederum ist über Kooperationen mit Hugendubel schon in einigen Buchhandlungen mit Apple-Produkten vertreten. Zudem gibt es eine Kooperationen mit dem Stuttgarter Modehaus Breuninger und der Hamburger ECE-Gruppe, die zahlreiche Einkaufszentren betreibt.

Seine Börsenpläne hat Gravis aber noch nicht begraben, angestrebt wird eine Notierung im Prime Standard der Deutschen Börse. Dies sei aber nur dann sinnvoll, wenn Gravis mit mindestens 50 Millionen Euro bewertet wird. Der Angestrebte Freefloat soll bei etwa 50 Prozent liegen, so Horlitz in der FTD.

Auch andere Formen zur Finanzierung weiteren Wachstums werden bei Gravis geprüft.  (ji)


Verwandte Artikel:
Video-iPod für Fans von Xavier Naidoo   
(28.11.2005, https://glm.io/41880 )
iPod: Null-Prozent-Finanzierung bei Gravis   
(03.05.2004, https://glm.io/31069 )
Gravis-Eintauschaktion: PowerMac G5 schon für 1.399,- Euro   
(08.12.2003, https://glm.io/28824 )
Gravis bietet iPod zum Sonderpreis   
(17.04.2003, https://glm.io/25083 )
Apple-Testtage für Ex-Windows-User bei Gravis   
(22.10.2002, https://glm.io/22250 )

Links zum Artikel:
Gravis AG: http://www.gravis.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/