Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0610/48506.html    Veröffentlicht: 20.10.2006 13:20    Kurz-URL: https://glm.io/48506

PlayStation Network in der Basisversion kostenlos

Sony stellt Starttitel PlayStation-Online-Dienst vor

Sony wird zusammen mit der PlayStation 3 (PS3) einen Online-Service starten, um Microsofts Gespann aus Xbox 360 und Xbox Live Konkurrenz zu machen. Die Basisfunktionen des "PlayStation Network" sollen dabei kostenlos angeboten werden, Entwickler sollen von einer offenen Plattform profitieren.

Die Ankündigung stammt von Sony Computer Entertainment America (SCEA) und bezieht sich damit nur auf diese Region. Es ist aber zu erwarten, dass in Europa ein ähnliches Angebot gestartet wird, hier erscheint die PS3 allerdings später.

Kern des PlayStation Network ist "XMB" alias Xross Media Bar zur Navigation durch die drei Kernbereiche Gaming, Netzwerk und Unterhaltung inkl. Spielen und Filmen. Es kommt schon heute auf der PlayStation Portable (PSP) zum Einsatz.

Online sollen Nutzer über das PlayStation Network auch Spiele-Demos, einfache Minispiele und andere Zusatzinhalte erhalten. Rund 15,- US-Dollar sollen Party-Spiele kosten. Natürlich wird auch eine Kommunikation der Spieler untereinander unterstützt.

Sony kündigte auch das für den US-Start der PS3 am 17. November 2006 geplante Spiele-Lineup an, das rund 20 Titel umfassen soll, darunter "Resistance: Fall of Man", "NBA 07", "Untold Legends Dark Kingdom" und "Genji: Days of the Blade" direkt von Sony sowie "Blazing Angels, Squadrons of WWII" und "Tom Clancy's Rainbow Six Vegas" von Ubisoft sowie "Call of Duty 3" von Activision. Von Electronic Arts wird es zum Start EA Sports Fight Night Round 3, "Need For Speed Carbon", "Tiger Woods PGA Tour 07" und "Madden NFL 07" geben, Bethesda Softworks steuert "The Elder Scrolls IV: Oblivion" bei. Hinzu kommen F.E.A.R. (Vivendi Universal Games), "Full Auto2: Battlelines" und "Sonic the Hedgehog" (Sega), "Marvel: Ultimate Alliance" und "Tony Hawk's Project 8" (Activision), "Mobile Suit Gundam: Crossfire" und Ridge Racer (Namco) sowie NHL 2K7 und NBA 2K7 (2K Sports).  (ji)


Verwandte Artikel:
My Playstation: Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem   
(22.02.2018, https://glm.io/132920 )
Playstation Network: Sony schaltet Server von Gran Turismo 6 ab   
(29.12.2017, https://glm.io/131903 )
Sony: "Game Over" für die Playstation 3   
(17.03.2017, https://glm.io/126796 )
Esea: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz   
(09.01.2017, https://glm.io/125467 )
Mehr Details zu Yellow Dog für die PlayStation 3   
(18.10.2006, https://glm.io/48439 )

Links zum Artikel:
Sony Playstation: http://www.playstation.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/