Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0609/47943.html    Veröffentlicht: 21.09.2006 10:57    Kurz-URL: https://glm.io/47943

WLAN-Skype-Telefon mit Audio-Streaming

Asus-Telefon steuert PC fern

Mit dem AiGuru S1 hat Asus ein WLAN-Skype-Telefon vorgestellt, das als Besonderheit Audio-Streaming unterstützt. Dazu hat der Hersteller nach eigenen Angaben besonders hochwertige Lautsprecher in das Telefon eingebaut, so dass das Gerät als mobiler Musikspieler fungiert.

Asus AiGure S1
Asus AiGure S1
Im Fokus des AiGuru S1 stehen die über WLAN laufenden Skype-Funktionen. Im Unterschied zu manch anderem Skype-Telefon benötigt das Asus-Modell einen PC mit laufendem Skype-Client, kann also nicht autonom betrieben werden. Der Hersteller sieht das Gerät als Ergänzung zu einem Multimedia-PC und hat daher auch Audio-Streaming-Funktionen integriert.

Der AiGuru S1 empfängt Audio-Streams per WLAN von einem PC und mutiert damit zu einem mobilen Musik-Player, der seine Töne über einen Lautsprecher ausgibt, der nach Asus-Angaben besonders hochwertig sein soll. Alternativ bietet das Telefon einen Kopfhöreranschluss. Das Telefon fungiert quasi als Fernbedienung für den PC. Der Nutzer sucht sich die passenden Musikstücke aus und der Windows Media Player überträgt diese dann zur Wiedergabe an das Telefon.

Asus AiGuru S1
Asus AiGuru S1
Der Telefonteil ist mit einem Adressbuch, einem Anrufbeantworter und einer Freisprechfunktion versehen. Skype-Anrufe lassen sich vom Telefon aus initiieren, so dass der PC nur im Hintergrund laufen muss. Das Gerät unterstützt WLAN nach 802.11b/g, misst 117 x 46 x 23 mm und wiegt samt Akku 100 Gramm.

Die Sprechdauer mit einer Akkuladung beziffert Asus auf bescheidene 2,5 Stunden. Vieltelefonierer werden aber auch von der Stand-by-Zeit nicht begeistert sein, die gerade mal bei 25 Stunden liegt. Der Akku wird wahlweise per USB-Verbindung über den PC oder mit dem mitgelieferten Netzteil geladen.

Derzeit ist nicht bekannt, wann das AiGuru S1 von Asus auf den deutschen Markt kommt. In jedem Fall ist die Bedienoberfläche auch in deutscher Sprache verfügbar, so dass ein Marktstart hier zu Lande recht wahrscheinlich ist.  (ip)


Verwandte Artikel:
Skype-Telefon von Netgear wird ausgeliefert   
(12.09.2006, https://glm.io/47752 )
Siemens bringt WLAN-Telefon für VoIP-Einsatz   
(07.06.2006, https://glm.io/45767 )
Zwei neue Hagenuk-Mobiltelefone mit WLAN-VoIP   
(06.03.2006, https://glm.io/43783 )
Staatstrojaner und Quick-Freeze: Österreich verschärft frühere Überwachungspläne   
(22.02.2018, https://glm.io/132940 )
Überwachung: BKA soll bereits Trojaner in Ermittlungen einsetzen   
(27.01.2018, https://glm.io/132425 )

Links zum Artikel:
ASUS (.com): http://www.asus.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/