Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0609/47779.html    Veröffentlicht: 13.09.2006 12:22    Kurz-URL: https://glm.io/47779

Sonys Blu-ray-Brenner endlich verfügbar - oder auch nicht

BWU-100A beschreibt Blu-ray Disc, DVDs inkl. DVD-RAM sowie CDs

Als Miterfinder der Blu-ray Disc gibt Sony derzeit kein gutes Bild ab: Nicht nur bei den Blu-ray-Abspielern für das Wohnzimmer ist der Hersteller Nachzügler, auch die PlayStation 3 muss wegen Engpässen bei den für die Blu-ray-Laufwerke nötigen blauen Laserdioden in Europa verschoben werden. Immerhin will Sony aber nun seinen internen Blu-ray-Brenner für den Einsatz in PCs nach einer Verspätung endlich in Europa liefern können, deutlich später als die Laufwerke etwa von Plextor.

Sonys Blu-ray-Brenner BWU-100A beschreibt und liest Blu-ray-Disc-Recordable- (BD-R-) und Rewritable-Speichermedien (BD-RE) vom Typ Single- (25 GByte) sowie Dual-Layer (50 GByte). Der Hersteller verspricht dabei eine zweifache Lese- und Schreibgeschwindigkeit, was einer Datentransferrate von etwa 9 MByte/s entspricht.

DVDs und CDs lassen sich mit dem Sony BWU-100A ebenfalls lesen und beschreiben: DVD+R/-R (8fache Schreibgeschwindigkeit), DVD+R/-R DL (4fach), DVD+RW (8fach), DVD-RW (6fach), CD-R (24fach), CD-RW (16fach) und DVD-RAM (5fach). DVDs werden mit bis zu 8fachem und CD-ROMs mit bis zu 32fachem Tempo gelesen.

Im Lieferumfang enthalten ist die Software-Sammlung CyberLink BD Solution, die das Aufzeichnen, das Authoring, die Bearbeitung und das Brennen von HD-Inhalten auf BD-Discs erlaubt. Kommerzielle Blu-ray-Filme werden ab einem für Oktober 2006 angekündigten Upgrade für die beiliegende Wiedergabe-Software von Cyberlink abgespielt. Allerdings sind in Europa erst ab November 2006 entsprechende Blu-ray-Filme von verschiedenen Filmstudios erhältlich.

Der Blu-ray-Brenner ist für den Einbau in einen 5,25-Zoll-Schacht gedacht und verfügt über eine IDE-Schnittstelle (ATAPI). Das BWU-100A-Laufwerk wird laut Sony seit Ende August ausgeliefert und soll seit Anfang September 2006 für 949,- Euro erhältlich sein. Nur: Stichproben bei üblich schnellen Händlern und sogar bei verschiedenen Preisvergleichsdiensten brachten keine lieferbaren BWU-100A-Laufwerke zu Tage. Von Sony war bisher keine Stellungnahme zu bekommen.  (ck)


Verwandte Artikel:
Sonys Blu-ray-Disc-Brenner kommt im August   
(19.07.2006, https://glm.io/46603 )
Bericht: PlayStation 3 bringt Blu-ray-Brenner in Bredouille   
(10.07.2006, https://glm.io/46403 )
Blu-ray-Disc-Brenner auch von BenQ   
(04.07.2006, https://glm.io/46297 )
4K-UHD-Blu-ray: Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+   
(08.01.2018, https://glm.io/132021 )
4K-UHD-Blu-ray: LG zieht Dolby-Vision-Firmware für UP970 zurück   
(04.09.2017, https://glm.io/129870 )

Links zum Artikel:
Sony: http://www.sony.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/