Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0609/47739.html    Veröffentlicht: 12.09.2006 10:53    Kurz-URL: https://glm.io/47739

Linux-Videorekorder MythTV weiter verbessert

Neue Version 0.20 integriert nun auch einen UPnP-Server für TV und Musik

Die freie, Linux-basierte Videorekorder-Software MythTV ist nun in der Version 0.20 erschienen und bringt viele Erweiterungen mit sich. Kurz nach Erscheinen entdeckte das MythTV-Team noch einen Fehler bei den Plug-ins und reparierte diesen kurze Zeit später mit der Version 0.20a.

MythTV kann dank eines neuen Plug-ins namens MythArchive nun auch aufgezeichnete Fernsehsendungen archivieren, zudem werden bei der DVD-Wiedergabe nun auch Menüs und andere bisher fehlende Funktionen geboten, externe Datenträger können im Betrieb gewechselt und erkannt werden und es wurde ein experimenteller zweiter Werbeblock-Erkenner integriert. Die Menüs lassen sich nun mit der Maus bedienen, Maus-Gestenerkennung inklusive.

Darüber hinaus kann nun auch von IPTV aufgenommen werden, die über das Internet empfangenen Videos müssen dazu als MPEG-1-, MPEG-2- oder MPEG-4-AVC-Stream vorliegen. Auch dafür bringt MythTV nun einen MPEG-4-AVC-Dekoder mit. Außerdem lassen sich nun DVB-Radiokanäle empfangen. Da MythTV ab der Version 0.20 einen UPnP-Server integriert, sollen Fernsehen und Musik auch über das Netzwerk von UPnP-fähigen Endgeräten wiedergegeben werden können.

MythTV steht im Quelltext unter www.mythtv.org/ kostenlos nebst Dokumentation zum Download zur Verfügung.  (ck)


Verwandte Artikel:
Sceneo Bonavista - Neue Beta des Freeware-Videorekorders   
(18.07.2006, https://glm.io/46570 )
Mediacenter-Software: Warum Kodi DRM unterstützen will   
(24.04.2017, https://glm.io/127455 )
Netgear kauft Mediacenter-Entwickler SkipJam   
(28.07.2006, https://glm.io/46808 )
Erste Version des Linux-Media-Centers Elisa erschienen   
(10.07.2006, https://glm.io/46406 )
ATI bringt Catalyst-Treiber 6.6 für Windows und Linux   
(28.06.2006, https://glm.io/46173 )

Links zum Artikel:
MythTV (.org): http://www.mythtv.org

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/