Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0609/47693.html    Veröffentlicht: 08.09.2006 10:57    Kurz-URL: https://glm.io/47693

Parallels Desktop unterstützt Vista und Leopard

Release Candidate läuft auf Mac Pro

Mit einem Update wird die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop für Intel-Macs um Unterstützung für MacOS X Leopard und Windows Vista ergänzt. Auch auf den neuen Mac Pros läuft die Software nun. Allerdings handelt es sich bei dem Update noch um einen Release Candidate.

Paralles Desktop mit Vista-Gastsystem
Paralles Desktop mit Vista-Gastsystem
Das Update ist derzeit nur als Release Candidate verfügbar und kann daher noch Fehler enthalten, die den Einsatz im Produktivbetrieb behindern. Allerdings unterstützt die Software mit dem Update erstmals alle Macs mit Intel-Prozessor, wie beispielsweise die Mac-Pro-Modelle. Außerdem läuft Parallels Desktop auf der aktuellen Entwicklerversion von MacOS X 10.5 alias Leopard und Windows Vista reiht sich in die Liste der unterstützten Gastsysteme ein.

Das Update bringt darüber hinaus noch weitere Verbesserungen mit, so dass Solaris als Gastsystem sich nicht mehr aufhängt, wenn das System aufgeweckt wird. OpenBSD 3.8 wird nun ebenfalls als Gastsystem unterstützt und die Parallels Tools wurden überarbeitet.

Das Update steht ab sofort zum Download bereit und ist für Anwender von Parallels Desktop kostenlos. Alternativ lässt sich die aktuelle Version 15 Tage lang testen. Sobald die fertige Version verfügbar ist, soll sich die Software automatisch aktualisieren.  (js)


Verwandte Artikel:
Virtuelle Maschinen: Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows   
(23.08.2017, https://glm.io/129629 )
Parallels will Windows-Spiele auf Intel-Macs unterstützen   
(22.08.2006, https://glm.io/47304 )
Webcam-Unterstützung für Parallels Desktop   
(09.08.2006, https://glm.io/47062 )
PC-Emulator Parallels 2.2 als Beta verfügbar   
(24.08.2006, https://glm.io/47352 )
Parallels komprimiert virtuelle Maschinen   
(28.06.2006, https://glm.io/46169 )

Links zum Artikel:
Parallels (.com): http://www.parallels.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/