Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0608/47182.html    Veröffentlicht: 16.08.2006 10:04    Kurz-URL: https://glm.io/47182

Real Player für Suse Linux Enterprise

Abkommen zwischen Novell und Real Networks

Novell wird Ende des Jahres eine aktualisierte Version des Real Players für Suse Linux Enterprise Desktop (SLED) 10 anbieten. Möglich wird dies durch ein Abkommen mit Real Networks. Die neue Version soll zusätzlich zu den schon unterstützten Formaten auch Windows-Media-Dateien abspielen können.

Bereits jetzt enthält SLED 10 den Helix Banshee Player, eine Version des GNOME-Musikplayers Banshee, der auf das freie Helix-Framework zugreift. Damit ist es möglich verschiedene Formate, wie MP3, abzuspielen und auch CDs lassen sich direkt aus der Anwendung heraus brennen.

Ende 2006 wird ferner eine aktualisierte Real-Player-Version veröffentlicht, die dann auch Windows-Media-Dateien unterstützt. Zusätzlich spielt sie die bereits in aktuellen Versionen unterstützten Formate MP3, Ogg, Real Audio und Real Video ab. Laut Novell sollen Kunden diese Version einfach über den integrierten Update-Dienst erhalten können.

Bisher lassen sich Windows-Media-Dateien nur abspielen, wenn die proprieträren Windows-Codecs manuell installiert werden. Gegenüber CNet sagte Jeff Duchmann, General Manager of Client and Digital Rights Management Technologies bei Real Networks, allerdings auch, dass die Unterstützung für Windows Media in das Helix-Projekt gelangen wird. Die Digital-Rights-Management-Funktionen wird das Open-Source-Projekt allerdings nicht unterstützen.  (js)


Verwandte Artikel:
Real will Player-Software unter die GPL stellen   
(28.06.2004, https://glm.io/31986 )
RealPlayer 10 für Linux und Helix Player 1.0 fertig   
(03.08.2004, https://glm.io/32769 )
Erste Alpha von Reals Open-Source-Player zum Download   
(19.05.2004, https://glm.io/31366 )
RealNetworks entwickelt Media-Player als Open Source   
(06.08.2003, https://glm.io/26832 )

Links zum Artikel:
Novell: http://www.novell.de
Novell (.com): http://www.novell.com
Real Networks (.com): http://www.real.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/