Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0608/47058.html    Veröffentlicht: 09.08.2006 11:22    Kurz-URL: https://glm.io/47058

F.E.A.R. Combat - Kostenloser Netzwerk-Shooter

Mehrspieler-Komponente wird aus dem 3D-Shooter F.E.A.R. herausgelöst

Die Mehrspieler-Komponente F.E.A.R. Combat wird aus dem 3D-Shooter F.E.A.R. herausgelöst und soll ab Mitte August 2006 als eigener Download frei verfügbar gemacht werden. Nach einer Registrierung können sich Spieler auch ohne das Hauptspiel F.E.A.R in Mehrspieler-Gefechte stürzen.

Während das Add-On Extraction Point noch eine Weile auf sich warten lässt, hat Sierra Entertainment angekündigt, den Mehrspieler-Teil des 3D-Shooters F.E.A.R als eigenen Download anzubieten.

Der eigenständige Netzwerkshooter F.E.A.R. Combat soll alle offiziellen Updates enthalten, die auch das Hauptspiel bisher erfahren hatte - inklusive im Laufe der Zeit hinzugekommeneer Mehrspieler-Karten und -Modi. Insgesamt sollen 10 Mehrspielermodi, 19 Mehrspielerkarten und 12 Waffen zur Verfügung stehen. Als Anti-Cheat-Funktion wird Punkbuster integriert. Zudem lassen sich auch Inhalte herunterladen und installieren, die von anderen Spielern erstellt wurden.

F.E.A.R. Combat für Windows-PCs soll noch vor der Erweiterung Extraction Point ab dem 17. August 2006 unter joinfear.com verfügbar sein. Um das Spiel herunterzuladen und einen Combat-Keycode zu erhalten, müssen sich Interessierte registrieren. Bisher kann man sich jedoch nur für einen Newsletter anmelden. Die kostenpflichtige F.E.A.R.-Erweiterung Extraction Point soll im Herbst 2006 erscheinen. Zu dem selben Zeitpunkt soll auch die Xbox-360-Umsetzung von F.E.A.R. erscheinen.

Publisher Vivendi und Entwickler Monolith erhoffen sich durch den kostenlosen Mehrspieler-Shooter F.E.A.R. Combat vermutlich eine stärkere Relevanz von F.E.A.R. im Bereich des professionellen Computerspielens, also in Turnieren. Bisher spielt der Shooter dort nur eine untergeordnete Rolle. Im "E-Sport" erfolgreiche Netzwerk-Shooter wie Counter-Strike verkaufen sich auch Jahre nach der Veröffentlichung noch gut.  (ase)


Verwandte Artikel:
3D-Shooter: F.E.A.R-Add-On, Prey-Video und Online-Shooter   
(12.05.2006, https://glm.io/45284 )
F.E.A.R. kommt auf die Xbox 360   
(05.05.2006, https://glm.io/45128 )
F.E.A.R. - Neues SDK ermöglicht Total Conversions   
(28.04.2006, https://glm.io/45006 )
Unreal Tournament 2007 - der Name passt   
(01.08.2006, https://glm.io/46878 )
SOS: Pubg plus Dschungelcamp   
(24.01.2018, https://glm.io/132351 )

Links zum Artikel:
Monolith (.com): http://www.lith.com/
Vivendi Universal Games: http://de.vu-games.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/