Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9910/4702.html    Veröffentlicht: 06.10.1999 11:58    Kurz-URL: https://glm.io/4702

Internet-Free - Internet völlig kostenlos

Das Berliner Unternehmen Internet-Free bietet einen kostenlosen werbefinanzierten Internetzugang für die Privatnutzung im Raum Berlin an, bei dem für Kunden der regionalen Berliner Telefongesellschaft BerliKomm auch keine Telefongebühren anfallen.

Gepaart mit dem werbefinanzierten Internetangebot können Surfer in Berlin so völlig kostenlos Online gehen. Beschränkungen bezüglich User-Zahl und Datenvolumen gibt es bisher nicht, ein Proxy wird zwar empfohlen, einen Proxyzwang gibt es jedoch nicht. Die Werbung wird im Format von 133 x 100 Pixeln "On-the-Top" eingeblendet und nimmt also ein Stück des Desktops ein.

Die Technik dahinter stammt von der Firma Novaville , die bereits gemeinsam mit dem Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) für dessen Mitglieder einen kostenlosen Internetzugang anbietet.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/