Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0608/46950.html    Veröffentlicht: 03.08.2006 23:37    Kurz-URL: https://glm.io/46950

Massiver Netzausfall bei Arcor (Update)

Störung in München soll bis zu 24 Stunden dauern

Das ISDN- und DSL-Netz von Arcor ist im Münchner Raum flächendeckend ausgefallen. Laut Aussagen der Hotline kann die Störung bis zu 24 Stunden dauern, es seien mehrere Geräte ausgefallen.

Am Abend des 3. August 2006 ist das Netz von Arcor im Großraum München ausgefallen. Die betroffenen Anschlüsse zeigen nach Angaben einiger Arcor-Kunden das selbe Symptom: Aus dem Telefonhörer schallt kein Freizeichen mehr und das DSL-Modem kann sich nicht mit der Gegenstelle synchronisieren.

Testanrufe bei der Hotline von Arcor ergaben stets die gleichen Aussagen: Es handele sich um eine "Großstörung", war zu hören, deren Behebung "bis zu 24 Stunden" in Anspruch nehmen könne. Einen Grund für den Ausfall, etwa die unwetterartigen Niederschläge im Münchner Raum, nannten die Arcor-Mitarbeiter nicht. Es seien jedoch "mehrere Geräte im Netzwerk" defekt und deren Austausch könne eben dauern, lautete die Aussage am Telefon. Ob auch analoge Anschlüsse von Arcor betroffen sind, war nicht unmittelbar festzustellen.

Zu beobachten waren die Störungen kurz nach 22 Uhr, als einige Arcor-Kunden aus Foren und Instant-Messaging-Systemen fielen. Erfahrungsgemäß geben die Provider die Dauer von Störungen aber immer recht konservativ an und schöpfen den angegebenen Zeitraum selten voll aus.

Nachtrag vom 4. August 2006, 9:52 Uhr:
Am Freitagmorgen waren einige der betroffenen Anschlüsse wieder funktionsfähig. Die Arcor-Hotline teilte dennoch mit, das Zeitfenster für die Reparaturen bleibe bis zum Ende des Tages offen und es sei mit erneuten Ausfällen der jetzt aktiven Leitungen zu rechnen.  (nie)


Verwandte Artikel:
Arcor bringt Telefon-Flatrate für Europa-Gespräche   
(02.05.2006, https://glm.io/45018 )
Arcor: Telefon-Flatrate für Preselection-Kunden   
(17.07.2006, https://glm.io/46548 )
Mobilfunk: Bundesnetzagentur will nationales Roaming erlauben   
(09.02.2018, https://glm.io/132691 )
TV-Kabelnetz: Vodafone Kabelnetztrasse in Rheinland-Pfalz zerstört   
(23.01.2018, https://glm.io/132323 )
Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike   
(23.01.2018, https://glm.io/132334 )

Links zum Artikel:
Arcor: http://www.arcor.de

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/