Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0608/46935.html    Veröffentlicht: 03.08.2006 10:55    Kurz-URL: https://glm.io/46935

GNOME 2.14.3 erschienen

Letzte Version der 2.14er-Reihe

Die neue Version 2.14.3 des GNOME-Desktops konzentriert sich darauf, einige Fehler zu beheben. Gleichzeitig ist dies auch die letzte Version der 2.14er-Serie, die nächste Version 2.16 soll im September 2006 erscheinen.

GNOME 2.14.3 konzentriert sich auf Fehlerkorrekturen in den einzelnen Bereichen der Software. Der Profileditor Sabayon unterstützt durch einige Änderungen nun die Linux-Distribution Frugalware. Besonders viele Änderungen gab es an der VoIP-Software Ekiga, so funktioniert das Open-Sound-System-Plug-In wieder und das Programm friert beim Registrieren von Zugängen nicht mehr für einige Sekunden ein.

Änderungen erfuhren auch der E-Mail-Client Evolution, der Evolution-Data-Server sowie das Exchange Plug-In. GTK+ wird jetzt in der Version 2.8.20 eingesetzt und benötigt ATK 1.9.0. Die Entwickler aktualisierten darüber hinaus einige Bibliotheken der GNOME-Plattform.

Weitere Veröffentlichungen der GNOME 2.14-Reihe sind jedoch nicht geplant, da die Entwickler bereits an der nächsten Version 2.16 arbeiten. Deren Veröffentlichung ist für den 6. September 2006 vorgesehen.  (js)


Verwandte Artikel:
Desktop-Umgebung GNOME 2.14 erschienen   
(16.03.2006, https://glm.io/44060 )
GNOME 2.16 wird Mono enthalten   
(03.08.2006, https://glm.io/46930 )
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde   
(22.12.2017, https://glm.io/131781 )
Inoffizieller Evolution-Installer für Windows   
(20.06.2006, https://glm.io/45999 )
VoIP-Software Ekiga 2.0 veröffentlicht   
(13.03.2006, https://glm.io/43996 )

Links zum Artikel:
Gnome (.org): http://www.gnome.org/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/