Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0607/46420.html    Veröffentlicht: 11.07.2006 11:17    Kurz-URL: https://glm.io/46420

OneStat.com: Firefox in Deutschland besonders stark

Anbieter sieht Firefox-Marktanteil in Deutschland bei 39,02 Prozent

Die Webstatistiker von OneStat.com bescheinigen Firefox weiteres Wachstum, während Microsofts Internet Explorer Marktanteile abgeben muss. Besonders hoch ist der Anteil von Firefox laut OneStat.com in Deutschland.

Der Statistik von OneStat zufolge erreicht Mozilla Firefox im Juli 2006 einen globalen Marktanteil von 12,93 Prozent, im Mai 2006 waren es noch 11,79 Prozent. Der Internet Explorer fällt von 85,17 auf 83,05 Prozent zurück. Auf Platz drei liegt Apples Safari mit 1,84 Prozent, gefolgt von Opera mit 1,00 Prozent.

Besonders bemerkenswert sind die Resultate für Deutschland, denn laut OneStat kommt Firefox hier auf einen Marktanteil von 39,02 Prozent, der Internet Explorer nur auf 55,99 Prozent. Inwiefern die Zahl die Realität widerspiegelt, lässt sich nur schwer sagen, andere Statistiken mit einem stärkeren Schwerpunkt auf Europa kommen zu deutlich geringeren Zahlen: Xiti-Monior wies im Juni 2006 für Deutschland einen Wert von 28 Prozent aus, beim Ad-Server-Betreiber waren es ebenfalls im Juni nur 12,38 Prozent.

Die Analyse von OneStat erfolgt in Echtzeit und speist sich nach Firmenangaben aus weltweit mehr als 50.000 Webseiten aus 100 Ländern. Je nach Website dürfte sich die Verteilung der Browser-Marktanteile deutlich unterscheiden.

Unter den Lesern von Golem.de erfreut sich Firefox großer Beliebtheit, der freie Browser liegt in unseren Zugriffsstatistiken mittlerweile recht deutlich vor Microsofts Internet Explorer. Opera folgt auf Platz drei.  (ji)


Verwandte Artikel:
Firefox-Marktanteil in einem Monat um 34 Prozent gestiegen   
(14.12.2004, https://glm.io/35153 )
Firefox: Marktanteil klettert in Europa über 20 Prozent   
(16.01.2006, https://glm.io/42735 )
OneStat: Firefox nagt weiterhin am Marktanteil des IE   
(12.05.2006, https://glm.io/45285 )
Firefox-Verbreitung in Europa: Finnland führt   
(28.09.2005, https://glm.io/40690 )
Internetnutzer stehen auf hohe Auflösungen   
(25.07.2005, https://glm.io/39459 )

Links zum Artikel:
OneStat (.com): http://www.onestat.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/