Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0606/45958.html    Veröffentlicht: 16.06.2006 15:38    Kurz-URL: https://glm.io/45958

Weitere 18fach-DVD-Brenner im Anflug (Update)

Samsung und Lite-on kündigen entsprechende Laufwerke an

Der koreanische Konzern Samsung liefert seit Juni 2006 einen "WriteMaster SH-S182D" getauften DVD-Brenner, der die bisher noch übliche 16fache DVD-R/+R-Schreibgeschwindigkeit hinter sich lässt und es - wie Plextors seit längerem erhältlicher PX-760A - auf eine 18fache schafft. Lite-on will laut eines Berichts von Digitimes im Juli 2006 folgen - und im 4. Quartal mit einem 20fach-DVD-Brenner noch einen draufsetzen.

Der mit 2 MByte Cache ausgestattete interne ATAPI-Brenner SH-S182D verspricht nicht nur bei DVD-R und DVD+R eine 18fache Schreibgeschwindigkeit (24,3 MByte/s), sondern soll auch bei DVD-RAM mit einem 12fachen Schreibtempo einen Großteil der Konkurrenz überflügeln. Double-Layer-DVDs (DVD+R DL, DVD-R DL) und DVD+RW-Medien werden mit bis zu 8facher, DVD-RWs mit maximal 6facher Geschwindigkeit befüllt.

Bei den Lesegeschwindigkeiten für DVDs erreicht Samsungs neuer DVD-Brenner nicht die Datenraten wie beim Schreiben - hier ist bei DVD-ROMs maximal eine 16fache (21,6 MByte) und bei DVD+R/-R sowie DVD-RAM eine bis zu 12fache Lesegeschwindigkeit möglich. CDs werden ebenfalls beschrieben und gelesen; CD-Rs werden 48fach (6 MByte/s) und CD-RWs 32fach (4,8 MByte/s) beschrieben und jeweils mit 40fachem Tempo (6 MByte) ausgelesen.

Samsung liefert seinen 18fach-DVD-Brenner SH-S182D seit Anfang Juni 2006 aus. Das EIDE/ATAPI-Laufwerk kostet im Handel derzeit rund 45,- Euro. Plextors eingangs erwähnter 18fach-DVD-Brenner PX-760A ist seit Februar/März 2006 erhältlich, kann keine DVD-RAMs verarbeiten und liegt preislich derzeit bei knapp 80,- Euro.

Während Plextor und Samsung ihre Laufwerke schon verkaufen, stammen die wenig detaillierten Angaben zu Lite-On aus einer von Digitimes zitierten Pressekonferenz. Neben den für Juli 2006 angekündigten 18fach-DVD-Brennern, den im letzten Quartal des Jahres kommenden 20fach-DVD-Brennern habe Lite-On auch noch angekündigt, ab August 2006 mit eigenen Blu-ray- und HD-DVD-Laufwerken zu starten.  (ck)


Verwandte Artikel:
Lite-On übernimmt DVD-Brenner-Sparte von BenQ   
(10.04.2006, https://glm.io/44619 )
Lite-On: Externe Slim-DVD-Brenner mit Slot-in   
(31.03.2006, https://glm.io/44381 )
Lite-On: Kopierknopf am Brenner für CDs und DVDs   
(09.03.2006, https://glm.io/43876 )
Sony liefert seinen ersten DVD-Brenner mit DVD-RAM-Support   
(22.02.2006, https://glm.io/43536 )
Lite-on: DVD-Brenner für DVD-RAM, DVD± und DL   
(06.01.2006, https://glm.io/42562 )

Links zum Artikel:
Digitimes.com - Lite-On IT to produce 18x DVD burners in July, 20x models in 4Q: http://digitimes.com/systems/a20060616A6033.html
Lite-On Group (.com): http://www.liteongroup.com
Samsung: http://www.samsung.de/

© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/