Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0606/45708.html    Veröffentlicht: 02.06.2006 17:50    Kurz-URL: https://glm.io/45708

Knoppix 5.0.1 steht zum Download bereit

DVD-Version bringt KDE und GNOME mit

Die auf der CeBIT 2006 bereits als Preview vorgestellte Knoppix-Version 5 wurde nun offiziell veröffentlicht. Das DVD-Image von Knoppix 5.0.1 kann ab sofort heruntergeladen werden.

In der Version 5.0.1 bringt Knoppix einen Release Candidate des Linux-Kernel 2.6.17 mit, als X-Server kommt X.org 7.0 zum Einsatz. Als Desktop liegen KDE 3.5.2 sowie GNOME 2.12 bei und OpenOffice.org ist in der Version 2.0.2 enthalten.

Udev und Hwsetup sollen für die automatische Hardware-Erkennung sorgen, wobei auch Onboard-IDE-RAID-Controller und RAID-Disk-Komponenten erkannt werden sollen. Für transparenten Schreibsupport auf NTFS-Partitionen sorgen libntfs und Fuse. Ein neuer Knoppix-Installer bietet nun auch eine Update-Funktion, womit bestehende Knoppix-Installationen aktualisiert werden können.

Knoppix 5.0.1 kommt in Form eines DVD-Image daher, das ab sofort per BitTorrent angeboten wird, in Kürze soll es zudem auf diversen Mirrors zu finden sein. Auch die Ausgabe 07/2006 der Zeitschrift PC-Welt bringt die DVD mit.  (ji)


Verwandte Artikel:
Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware   
(20.03.2017, https://glm.io/126811 )
Linux-Distribution: Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus   
(26.07.2017, https://glm.io/129131 )
Linux-Live-CD Grml 0.7 erschienen   
(10.04.2006, https://glm.io/44595 )
Puppy Linux 2.0: Schlanke Distribution zum Mitnehmen   
(02.06.2006, https://glm.io/45695 )
Xandros-Server nun auch für 64 Bit   
(02.06.2006, https://glm.io/45694 )

Links zum Artikel:
Knoppix (.org): http://www.knoppix.org

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/