Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0605/45376.html    Veröffentlicht: 17.05.2006 10:51    Kurz-URL: https://glm.io/45376

Premiere HD nun auch bei Kabel Deutschland

HDTV-Receiver für Kabel kommt von Humax

Der Bezahlsender Premiere speist sein Programm Premiere HD nun auch in das Netz von Kabel Deutschland ein. Unter anderem die Fußball-WM ist damit nun auch per Kabel hier zu Lande in HD-Qualität zu empfangen.

Über Kabel Deutschland erreicht Premiere HD künftig rund 9,6 Millionen Haushalte. Hinzu kommen rund 1,3 Millionen Haushalte bei Kabel BW, wo Premiere HD ebenfalls zu empfangen sein wird. Bis 2008 sollen alle Kunden von Kabel BW HDTV empfangen können, neben Premiere HD auch die Programme von ProSiebenSat.1.

Die Vereinbarung mit Kabel Deutschland sieht vor, zunächst zwei Kanäle des drei Programme umfassenden HDTV-Angebots von Premiere einzuspeisen: "Premiere Philips HD Sport" und "Premiere HD Film". Beide Kanäle sollen bei Kabel Deutschland im Paket ab 9,90 Euro zu haben sein, ein Abo von Premiere Komplett vorausgesetzt.

Nach dem Vertrag mit der Kabel BW im letzten Jahr sei damit die Übertragung der Fußball-WM bei Premiere in HD in 14 Bundesländern im Kabel gesichert. Nach Verträgen mit der SES ASTRA, Kabel Deutschland, Kabel BW, ewt, Primacom, DNMG und mehreren kleinen Netzbetreibern erreiche man so rund 75 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland, erklärt Premiere.

Seit Ende Januar ist das HDTV-Angebot von Premiere über Satellit empfangbar, rund 20.000 Abonnenten haben sich seitdem für Premiere HD entschieden.

Die passenden Receiver für HDTV per Kabel liefert Himax mit dem PR-HD1000 C, der das HDTV-Programm in MPEG4/H.264 empfangen kann. Das Gerät kostet je nach Abonnement ab 149,- Euro.  (ji)


Verwandte Artikel:
Telekom testet VDSL: Erste Dienste ab Mai 2006   
(27.04.2006, https://glm.io/44978 )
Digitalkamera-Sensor mit Videoauflösung von 1280x720 Pixeln   
(24.04.2006, https://glm.io/44843 )
Studie: Fußball-WM verhilft HDTV nicht zum Durchbruch   
(31.03.2006, https://glm.io/44383 )
HDTV mit 120 Bildern pro Sekunde gegen Schlierenbildung   
(20.03.2006, https://glm.io/44107 )
Samsung: Schlanker Röhrenfernseher für HDTV   
(13.03.2006, https://glm.io/43975 )

Links zum Artikel:
Kabel Baden Württemberg: http://www.kabelbw.de
Kabel Deutschland: http://www.kabeldeutschland.de/
Premiere: http://www.premiere.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/