Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0605/45326.html    Veröffentlicht: 16.05.2006 08:32    Kurz-URL: https://glm.io/45326

LG macht jetzt in Dünn: 14-Zoll-Notebook mit 21 mm Höhe

Brotschneiderqualitäten noch nicht erreicht

Nicht nur Handys, auch Notebooks hat LG ins Visier genommen. Ist schon LGs Chocolate-Handy mit 15 mm sehr schlank, soll nun auch ein extrem dünnes Notebook des koreanischen Elektronik-Hersteller auf den Markt kommen. Mit 21 mm ist das XNote T1 zwar nicht dem Chocolate-Handy ebenbürtig, aber für ein 14,1-Zoll-Notebook mit eingebautem DVD-Brenner schon sehr flach.

Das Breitbild-Display des XNote T1 bietet wahlweise eine Auflösung von 1.280 x 800 oder 1.440 x 900 Pixel und beinhaltet Intels Core-Duo-Prozessor L2300 mit 1,5 GHz.

LG XNote T1
LG XNote T1
Als Grafiklösung wird Intels GMA 950 eingesetzt, die sich bis zu 256 MByte des Hauptspeichers reserviert. Der Flachmann kann mit bis zu 4 GByte RAM ausgestattet werden und beinhaltet neben der obligatorischen Festplatte mit 60 oder 80 GByte auch noch einen DVD-Brenner, der alle DVD-Formate inklusive DVD-RAM liest und schreibt.

WLAN nach 802.11a/b/g Bluetooth und ein Fingerabdruck-Sensor, TPM (Trusted Platform Module) und ein 5-in-1-Kartenleser (XD/SD/MMC/MS/MS Pro) sind in dem Gerät ebenfalls noch untergebracht worden. Dazu kommen ein 56K-Modem, Gigabit-Ethernet, ein ExpressCard/34-Schacht, 3x USB 2.0, S-Video-Out, VGA, FireWire400 und Tonanschlüsse inkl. SPDIF.

LGs XNote T1 wiegt 1,9 Kilogramm und ist in hochglänzendem Klavierlackschwarz und normalem Schwarz erhältlich. Die Innenseite samt Tastatur ist weiß. Die Außenmaße des Gerätes liegen bei 334 x 240 x 21,5 mm. Der Preis wurde noch nicht mitgeteilt.  (ad)


Verwandte Artikel:
CeBIT: Erstes Notebook mit SATA-Festplatte von LG   
(10.03.2005, https://glm.io/36829 )
Erster Laptop mit integrierter Brennstoffzelle   
(12.04.2002, https://glm.io/19295 )

Links zum Artikel:
LG Electronics: http://www.lg-electronics.de/
LG Electronics (.com): http://www.lge.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/