Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0605/45249.html    Veröffentlicht: 11.05.2006 08:12    Kurz-URL: https://glm.io/45249

Cisco mit mehr Wachstum als erwartet

Gewinn durch Übernahmen belastet

Cisco hat im dritten Quartal seines Geschäftsjahres einen Umsatz von 7,32 Milliarden US-Dollar erzielen können und lag damit deutlich überhalb der Erwartungen der Analysten. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres konnte Cisco lediglich einen Umsatz von 6,2 Milliarden US-Dollar verbuchen.

Der Nettogewinn des dritten Geschäftsquartals beläuft sich auf 1,4 Milliarden US-Dollar bzw. 0,22 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahr wurde mit 1,41 Milliarden US-Dollar ein etwas höherer Gewinn erzielt.

Belastend wirkten sich im letzten Quartal die Kosten für die Übernahme anderer Unternehmen aus, darunter die von Scientific-Atlanta, einem Hersteller von Set-Top-Boxen.  (ad)


Verwandte Artikel:
Cisco wächst   
(09.02.2005, https://glm.io/36200 )
Cisco: Nettogewinn im Geschäftsjahr 2003 verdoppelt   
(07.08.2003, https://glm.io/26835 )
Cisco steigert Gewinn trotz geringerem Umsatz   
(07.05.2003, https://glm.io/25379 )
Cisco macht mehr Gewinn   
(05.02.2003, https://glm.io/23831 )
Cisco mit 4,8 Milliarden US-Dollar Umsatz im vierten Quartal   
(07.08.2002, https://glm.io/21104 )

Links zum Artikel:
Cisco (.com): http://www.cisco.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/