Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9909/4524.html    Veröffentlicht: 21.09.1999 13:50    Kurz-URL: https://glm.io/4524

Senkt AMD im Oktober die Athlon-Preise?

Laut der amerikanischen Publikation AMDzone plant AMD im Oktober zur Einführung des Athlon 700 MHz Prozessors eine deutliche Preissenkung bei den niedriger getakteten CPUs.

AMDzone hat durch nicht näher bezeichnete Brancheninsider Preissenkungen zwischen 50 und 150 US-Dollar genannt. Der Athlon 700 MHz soll OEMs nicht mehr als 832 US-Dollar kosten, so der Bericht weiter.

Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass AMD mit Gateway überraschend einen der größten PC-Hersteller als Kunden verloren hat, scheint der kleine Intel-Konkurrent mit den Preissenkungen in die Offensive gehen zu wollen.

AMD hat derzeit im Preis-Leistungsvergleich gegenüber Intel die Nase vorn; mit dem 700 MHz Athlon dürfte sich diese Situation noch deutlicher zeigen.

Zwar hat Intel noch Probleme mit seinen ähnlich hoch getakteten Pentium III-Prozessoren (Coppermine), doch wird sich das Duell letztendlich über Preis und Lieferbarkeit entscheiden und dabei dürfte Intel das größere Durchhalte- und Leistungsvermögen haben.

Näheres über den Athlon und seine Leistung finden Sie in unserem Athlon vs. Pentium III Vergleichstest vom August '99.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/