Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0605/45053.html    Veröffentlicht: 02.05.2006 18:12    Kurz-URL: https://glm.io/45053

Samsung SGH-E370: Schiebehandy mit großem SMS-Speicher

Tri-Band-Handy mit 1,3-Megapixel-Kamera, MP3-Spieler und Bluetooth

Mit dem Samsung SGH-E370 richtet sich der koreanische Elektronikkonzern in der Eigenwerbung an Jugendliche. Er will sie mit einem halbautomatischen Schieber mit 1,3-Megapixel-Kamera, MP3-Player sowie Bluetooth und einem extragroßen SMS-Speicher, in den 200 Kurzmitteilungen passen sollen, ködern.

Für Multimedia-Anwendungen hat Samsung eine 1,3-Megapixel-Kamera in den Nachfolger des SGH-E350 eingebaut. Für bessere Aufnahmen stehen die üblichen Standards wie Fotolicht oder ein Fünffach-Digital-Zoom zur Verfügung. Außerdem kann der Nutzer auf Fotoeffekte oder eine Serienbildfunktion zurückgreifen. Videoclips kann er ebenfalls drehen, zur maximalen Auflösung der Filme macht Samsung jedoch keine Angaben. Betrachten kann der Anwender die Ergebnisse auf einem TFT-Display mit einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln, das bis zu 65.536 Farben darstellt.

Samsung SGH-E370 und Vorgänger SGH-E350
Samsung SGH-E370 und Vorgänger SGH-E350
Als mobiler Audio-Player spielt das Gerät Musik in den Formaten MP3, AAC und AAC+ ab. Das Handy klingelt mit 40-stimmigen Klingeltönen. Darüber hinaus beherrscht das Gerät SMS, MMS, Java und WAP 2.0. Ein E-Mail-Client ist ebenfalls an Bord. Auffallend viel Raum hat Samsung für SMS reserviert, von denen bis zu 200 gespeichert werden. Die meisten Handys halten nur Platz für 100 Kurzmitteilungen vor. Ingesamt verfügt das Schiebehandy über 44 MByte internen Speicher, 4 MByte sind dabei ausschließlich für Java-Anwendungen geplant.

Als weitere Verbesserung gegenüber dem SGH-E350 bietet das SGH-E370 eine Bluetooth-Schnittstelle, mit der sich unter anderem Musikdateien und Fotos übertragen lassen. Ein Freisprecher ist ebenfalls eingebaut. Jugendliche werden ihn vermutlich vor allem dazu nutzen, ihren Freunden neue Klingeltöne und Video-Clips vorzuspielen.

Das Samsung SGH-E370 ist 86 x 43 x 20 mm groß und wiegt 85 Gramm. Das Mitttelklasse-Handy, das für die GSM-Netze 900, 1.800 und 1.900 MHz sowie EDGE konstruiert wurde, soll bis zu 3 Stunden plaudern können und im Ruhezustand knappe 6,6 Tage durchhalten. Das Handy soll in den nächsten Tagen für 299,- Euro ohne Vertrag erhältlich sein.  (yg)


Verwandte Artikel:
Notebook und Handy: Sony, Panasonic und Samsung haben Akkus verteuert   
(14.12.2016, https://glm.io/125045 )
Zwei flache Schiebe-Handys von Samsung   
(04.04.2006, https://glm.io/44466 )
Samsung: Handy-Steuerung per Projektionsfläche   
(18.04.2006, https://glm.io/44744 )
Samsung: Erstes Klapp-Handy mit BlackBerry   
(06.04.2006, https://glm.io/44536 )
Dünnes Design-Handy von Samsung mit langer Akkulaufzeit   
(29.03.2006, https://glm.io/44341 )

Links zum Artikel:
Samsung: http://www.samsung.de/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/