Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0604/44810.html    Veröffentlicht: 20.04.2006 16:42    Kurz-URL: https://glm.io/44810

Suse Linux 10.1 lässt weiter auf sich warten

Dritter Release Candidate Ende April 2006

Die OpenSuse-Entwickler haben den Termin für die fertige Version von Suse Linux 10.1 wieder einmal verschoben. Es sollen noch zwei weitere Release Candidates veröffentlicht werden, bevor dann die fertige Version folgen soll. Nach der ursprünglichen Planung hätte Suse Linux 10.1 schon zur CeBIT 2006 Anfang März erscheinen sollen.

Schon in der Betaphase waren die Entwickler vom ursprünglichen Zeitplan abgewichen, um die Qualität der Distribution weiter zu verbessern. Dies galt vor allem in Hinblick auf die Virtualisierung mit dem Xen Hypervisor und neue Funktionen des Paketmanagements. Gerade Letztere sorgten dann aber für weitere Verzögerungen, da hinter Yast nun das Novell ZENworks Linux Management (ZLM) arbeitet, mit dem es weitere Probleme gab. ZLM ging aus Ximians Softwareverteilungssystem Red Carpet hervor.

Am 13. April 2006 erschien nun der erste Release Candidate, der außer einem neuen Kernel keine weiteren Änderungen mitbrachte. In den nächsten Tagen soll noch ein zweiter Release Candidate erscheinen. Anders als geplant folgt auf diesen jedoch nicht die fertige Version am 25. April 2006, sondern noch ein dritter Release Candidate. Dieser soll spätestens bis zum 26. April 2006 erscheinen, bevor dann die fertige Version freigegeben wird, für die die Entwickler jedoch kein Datum mehr nannten. Bei den nächsten beiden Release Candidates soll es sich dann aber nicht mehr um vollständige CD-Sätze handeln, sondern nur um Images mit den aktualisierten Paketen.

Der aktuelle Release Candidate 1 steht zum Download bereit. Nach Erscheinen von Suse Linux 10.1 wird die Distribution als Download und als Box im Handel erhältlich sein.  (js)


Verwandte Artikel:
OpenSUSE: Suse Linux 10.0 RC1 zum Download bereit   
(08.09.2005, https://glm.io/40335 )
Suse Linux 10.1 verzögert sich weiter   
(03.04.2006, https://glm.io/44413 )
Linux-Distribution: Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus   
(26.07.2017, https://glm.io/129131 )
Linux-Desktops: Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf   
(18.09.2017, https://glm.io/130103 )
Erste Beta von Ubuntu 6.06 verfügbar   
(21.04.2006, https://glm.io/44820 )

Links zum Artikel:
openSUSE (.org): http://www.opensuse.org

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/