Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0604/44699.html    Veröffentlicht: 13.04.2006 09:37    Kurz-URL: https://glm.io/44699

OpenSourceParking.com soll Microsoft Marktanteile abjagen

Bruce Perens eröffnet Open-Source-Hort für geparkte Domains

Open-Source-Pionier Bruce Perens ist der steigende Marktanteil von Microsofts Webserver IIS gegenüber Apache ein Dorn im Auge. Schuld ist vor allem der Wechsel des Domain-Registrars GoDaddy von Apache zum IIS, für den Microsoft viel Geld bezahle, so Perens. Mit seinem Projekt OpenSourceParking.com will er nun verlorene Domains zurückerobern.

Der Umstieg von GoDaddy von Apache zum IIS brachte Microsoft rund 4,5 Millionen Domains und damit einen Zuwachs an Marktanteilen von etwa 5 Prozent. Dabei handelt es sich in erster Linie um "geparkte" Domains, also solche, auf denen keine echten Inhalte liegen, sondern nur Platzhalter zu finden sind.

"Manager glauben an Zahlen wie denen im Netcraft-Report und handeln danach", so Perens ob des Marktanteilszuwachses für Microsoft. Es sei für die Open-Source-Community daher an der Zeit zurückzuschlagen - mit OpenSourceParking.com.

Die Site OpenSourceParking.com soll als Platzhalter für die zahlreichen geparkten Domains herhalten und Perens verspricht, sie werde immer mit Open Source bzw. freier Software laufen. Derzeit meldet sich dort der Webserver Lighttpd unter Linux als Betriebssystem.

Mit Werbung auf der Seite will Perens die Kosten von OpenSourceParking.com decken, die in erster Linie für einige dedizierte Mietserver anfallen. Das ganze Projekt soll aber keine Gewinne abwerfen, derzeit finden sich Banner für Firefox und OpenOffice.org auf den geparkten Seiten, beispielsweise coachflier.com. Firmen, die sich Open-Source-feindlich zeigen, sollen keine Werbeplätze erhalten.

Um eine Domain auf OpenSourceParking.com zu parken, müssen die DNS-Einträge nur entsprechend gesetzt werden.  (ji)


Verwandte Artikel:
Grsecurity: Open Source Security verklagt Bruce Perens wegen Verleumdung   
(04.08.2017, https://glm.io/129306 )
Netcraft: Apache büßt erheblich an Marktanteilen ein   
(07.04.2006, https://glm.io/44584 )
Bruce Perens heuert bei SourceLabs an   
(08.06.2005, https://glm.io/38517 )
Versucht Sun die Open-Source-Community zu spalten?   
(03.02.2005, https://glm.io/36083 )
UserLinux nimmt Formen an   
(06.08.2004, https://glm.io/32850 )

Links zum Artikel:
Bruce Perens (.com): http://perens.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/