Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0604/44618.html    Veröffentlicht: 10.04.2006 16:04    Kurz-URL: https://glm.io/44618

Opteron erreicht 3 GHz

Neue Topmodelle mit einem Core

Für Systeme mit zwei oder bis zu acht Prozessoren hat AMD die beiden Opteron-Modelle 256 und 856 eingeführt. Entsprechend wurden die Preise der beiden CPU-Linien angepasst, weitere neue Modelle oder signifikante Preisänderungen ergaben sich nicht.

So wurde der Opteron 256 mit 3 GHz für 851,- US-Dollar (alle Preise für PC-Hersteller und Wiederverkäufer in 1.000er-Stückzahlen) schlicht ans obere Ende der Preisskala gestellt, der bisherige Spitzenreiter der 2xx-Linie des Opteron, das Modell 254 mit 2,8 GHz, bleibt 690,- US-Dollar teuer. Der Opteron 854 hat nun den Preis des bisherigen Topmodells 852. Der 3-GHz-Prozessor kostet somit 1.514,- US-Dollar, die anderen Modelle bis zum Opteron 850 wurden um rund 20 Prozent billiger.

Bei den Desktop-Prozessoren der Linien Athlon 64 (Single-Core) und Athlon 64 X2 (Dual-Core) ergaben sich diesmal nur moderate Änderungen, die Prozessoren sind jetzt um 2 bis 3 Dollar teurer. Die Preise der meisten Prozessoren führt AMD auf seiner Website auf. Wer angesichts der vielen Modelle den Überblick über die technischen Daten verloren hat, findet bei amdcompare.com eine Vergleichsliste.  (nie)


Verwandte Artikel:
AMD beschleunigt Dual-Core-Opteron auf 2,6 GHz   
(06.03.2006, https://glm.io/43768 )
AMDs Mobil-Prozessoren werden billiger   
(23.01.2006, https://glm.io/42869 )
AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit   
(23.02.2018, https://glm.io/132925 )
Ryzen V1000 und Epyc 3000: AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt   
(21.02.2018, https://glm.io/132876 )
Rockpro64: Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor   
(20.02.2018, https://glm.io/132877 )

Links zum Artikel:
AMD (.com): http://www.amd.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/