Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0604/44514.html    Veröffentlicht: 05.04.2006 16:24    Kurz-URL: https://glm.io/44514

Automatische Backup-Funktion für Mobiltelefone

VeriSigns Backup Plus speichert Adressbücher von Handys

VeriSign stellt mit Backup Plus eine Backup-Lösung für Netzbetreiber bereit, worüber Kunden die Adressbücher ihrer Handys sichern können. Damit sollen Datenverluste bei Diebstahl oder Beschädigung eines Mobiltelefons verhindert werden. Die Backup-Daten werden dazu automatisch per Mobilfunknetzverbindung übermittelt.

VeriSign verspricht, dass Backup Plus alle Adressbucheinträge eines Mobiltelefons automatisch sichert und diese bei Bedarf restauriert. Derzeit berücksichtigt das Produkt ausschließlich Adressbücher. Bis Ende 2006 will VeriSign damit aber auch Sicherungen von Kalendereinträgen, Bildern und Videos anlegen können.

VeriSigns Backup Plus steht Netzbetreibern ab sofort zur Verfügung, die ihren Kunden damit eine Backup-Funktion anbieten können. Als erster Netzbetreiber wird Cincinnati Bell mit dem Dienst im Mai 2006 starten. Ob und wann andere Netzbetreiber folgen, ist derzeit nicht bekannt.  (ip)


Verwandte Artikel:
Doro 7060: LTE-Klapphandy für Senioren bietet WLAN und Apps   
(01.03.2018, https://glm.io/133072 )
Neue Sailfish-Geräte angeschaut: Jolla bringt Sailfish OS auf Feature Phones   
(26.02.2018, https://glm.io/132996 )
Nokia 8110 4G im Hands On: Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück   
(25.02.2018, https://glm.io/132979 )
HMD Global: Neues Nokia 3310 mit LTE vorgestellt   
(30.01.2018, https://glm.io/132477 )
Tiny T1: Kleinstes Handy der Welt ist finanziert   
(21.12.2017, https://glm.io/131809 )

Links zum Artikel:
VeriSign (.com): http://www.verisign.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/