Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9909/4432.html    Veröffentlicht: 13.09.1999 11:00    Kurz-URL: https://glm.io/4432

SOYO bietet Overclocking-Board für Einsteiger

SY-6BA+ III
SY-6BA+ III
Mit dem SY-6BA+ III bietet die deutsche Niederlassung des taiwanesischen Mainboard-Herstellers SOYO ein preiswertes ATX-Mainboard mit AGP-Port für Celeron, Pentium II und Pentium III an, dass Overclocking-Features auch für weniger versierte Anwender zur Verfügung stellt.

Die aktuelle Version des SY-6BA+ Mainboards im ATX-Formfaktor unterstützt Intel Pentium III (450 - 550 MHz), Intel Pentium II (233 - 450 MHz) und Intel Celeron (266 - 450 MHz) mit 133, 100 oder 66 MHz Frontside Bus (FSB) und basiert auf Intels 82440BX Doppel-Chip AGPset. Es unterstützt einen Speicherausbau bis zu 1 GByte (4 x 168 Pin SDRAM DIMM Sockel) und ist ECC-fähig (Error Checking & Correction).

An Slots stehen 5 x 32 Bit Bus-Mastering PCI-Slots, 2 x 16 Bit ISA-Slots (ein gemeinsamer PCI/ISA-Slot) sowie ein 32 Bit AGP-Slot zur Verfügung. On Board Ultra I/O Chip und 2 Ultra DMA-33 IDE-Ports runden die Hardwareausstattung ab.

Ausgeliefert wird das Board mit einem Handbuch inklusive QuickStart Guide und der neuesten BIOS Revision (6bap2ca5). Hinzu kommt noch die Software Roll Over Y2K, um auch beim Übergang ins Jahr 2000 keine Probleme zu haben sowie 24 Monate Garantie. Das SY-6BA+ III kostet 195,- DM.  (ck)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/