Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0603/44127.html    Veröffentlicht: 20.03.2006 12:56    Kurz-URL: https://glm.io/44127

O2 tauscht X1-Handys aus

X1-Akku erwärmt sich beim Aufladen übermäßig

Nach einer Mitteilung von O2 kann sich der Akku des Handy-Modells X1 während des Aufladens stärker als geplant erhitzen. Um weiteren Schaden abzuwenden, will O2 alle noch im Einsatz befindlichen X1-Geräte austauschen.

Wie O2 weiter mitteilte, werden alle X1-Kunden über das Austauschangebot informiert. Nach Unternehmensangaben soll die übermäßige Erhitzung des Handy-Akkus keinen weiteren Schaden angerichtet haben. Dennoch will der Mobilfunknetzbetreiber den betroffenen Kunden anbieten, kostenlos zu einem gleichwertigen, anderen Gerät zu wechseln. Von dem bis Anfang 2004 verkauften X1-Handy sollen derzeit noch etwa 4.600 Modelle im Einsatz sein.  (ip)


Verwandte Artikel:
O2 bringt Klapp-Handy X1 mit Digitalkamera auf den Markt   
(25.11.2003, https://glm.io/28655 )
O2 nimmt Motorola-Handy MPX220 ins Sortiment   
(14.09.2004, https://glm.io/33537 )
O2 bringt Handy mit Intels Manitoba-Chipsatz   
(03.06.2005, https://glm.io/38427 )
Verbraucherschutz: Erfolglose Anrufe zu O2 kosten Geld   
(28.04.2005, https://glm.io/37761 )
Nokia 6103 - Klapphandy mit Bluetooth und UKW-Radio   
(05.01.2006, https://glm.io/42554 )

Links zum Artikel:
O2: http://www.o2online.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/