Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0601/42956.html    Veröffentlicht: 26.01.2006 10:49    Kurz-URL: https://glm.io/42956

Nintendo DS Lite: Überarbeitete Version des Spiele-Handhelds

Kleiner, leichter und mehr Leuchtkraft

Nintendos Neuling hört auf dem Namen "Nintendo DS Lite". Aus dem Namen "Lite" sollen sich die neuen Attribute des Zwei-Schirm-Handhelds ableiten lassen - es ist leichter (Light) und verspricht zudem eine höhere Bildschschirmhelligkeit (Bright).

Schon länger hörte man in der Gerüchteküche, Nintendo plane eine Überarbeitung des Nintendo DS und zumindest in Japan soll es auch zu einem Mangel an Nintendo-DS-Geräten gekommen sein, der die Preise und Spekulationen etwas anregte. Nachdem Nintendo bereits 13 Millionen Handhelds verkauft hatte, war es dem Anschein nach Zeit für eine Überarbeitung des Systems.

Nintendo DS Lite: kleiner, leichter und ein eleganteres Äußeres
Nintendo DS Lite: kleiner, leichter und ein eleganteres Äußeres
Das Nintendo DS Lite verspricht neben einer höheren Helligkeit zudem die Möglichkeit, diese in vier Stufen zu regeln. Recht deutlich wurde auch das Gewicht reduziert: Wog das Handheld zuvor 275 Gramm, hat die "Lite"-Variante nun nur noch ein Gewicht von 218 Gramm. Offensichtlicher sind jedoch die geringeren Abmessungen mit 133 x 73,9 x 21,5 mm (BxTxH im zugeklappten Zustand) und das elegantere Design. Die alte Version war mit 148,7 x 84,7 x 28,9 mm etwas unhandlicher und wirkte auf Grund der "Erhebung" auf der Oberseite etwas klobiger.

Nintendos "Lite"-Version des Handheld soll am 2. März 2006 erscheinen und 16.800 Yen kosten (umgerechnet etwa 119,- Euro) und ist damit etwas teurer als der Vorgänger, der bei seiner Einführung im Jahr 2004 15.000 Yen gekostet hat. Nintendo Deutschland konnte zu einem Erscheinungstermin oder einem Euro-Preis noch keine Angaben machen.  (ase)


Verwandte Artikel:
Test: Sony PSP - Kleines Display-Wunder zum Spielen und mehr   
(21.12.2004, https://glm.io/35288 )
Nintendo DS als PC-Fernbedienung und als WLAN-Sniffer   
(23.01.2006, https://glm.io/42871 )
Newer Super Mario Bros.: 80 neue Levels mit Mod-Mario   
(02.01.2018, https://glm.io/131916 )
13 Millionen Nintendo DS verkauft   
(23.01.2006, https://glm.io/42863 )
Spieletest: Kirby Power Paintbrush - Intelligente DS-Action   
(20.01.2006, https://glm.io/42820 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/