Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9908/4261.html    Veröffentlicht: 26.08.1999 16:46    Kurz-URL: https://glm.io/4261

Stiftung Warentest: Viele Online Shops mangelhaft

Hotels, Tickets und Flüge, Blumen, Mietwagen und Lotterien - diese und andere Dienstleistungen lassen sich übers Internet bestellen, doch die Stiftung Warentest mußte in einem Test die Schattenseiten der E-Commerce-Welt bemängeln.

"Das reine Vergnügen ist Internet-Shopping bisher noch nicht," resümieren die Tester, denn lange Wartezeiten, ausgebuchte Reiseangebote und überfrachtete Homepages verärgern den Kunden. Zudem würden Anbieter meist nur unzureichend über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufklären.

Nur bei 40 von 150 Testkunden hätte man nichts zu beanstanden gehabt. Zu diesem Fazit kommt die Stiftung in der Ausgabe 9/99 des Magazins "test". Erschreckend: In knapp dreißig Fällen ist es nie zu einer Lieferung gekommen.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/