Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0512/42315.html    Veröffentlicht: 21.12.2005 10:14    Kurz-URL: https://glm.io/42315

Lenovo bekommt neuen Chef von Dell

William Amelio löst Stephen Ward als CEO ab

Der Computerhersteller Lenovo bekommt mit William J. Amelio einen neuen Präsidenten und Chief Executive Officer (CEO). Amelio, der zuvor das Asien-Geschäft von Dell leitete, löst Steve Ward ab, der das Unternehmen seit der Übernahme der PC-Sparte von IBM geführt hatte.

Der neue Chef war vor seiner Zeit bei Dell auch im Management von NCR, Honeywell, AlliedSignal und IBM tätig, wo er einst als General Manager weltweit für das PC-Geschäft zuständig war.

Lenovo-Chairman Yang Yuanqing begründet den Führungswechsel mit den anstehenden Aufgaben, nachdem die Integration des OC-Geschäfts von IBM planmäßig abgeschlossen sei. Damit sei ein guter Zeitpunkt gekommen, um eine Veränderung in der Führung umzusetzen.

William Amelio soll seine Aufgaben bei Lenovo ab sofort übernehmen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Think System SD650 DWC: Lenovo plant nicht-flüchtigen Speicher im Server   
(02.03.2018, https://glm.io/133121 )
Notebook: Lenovo plant Ryzen-Thinkpads und bringt Yoga 730/530   
(26.02.2018, https://glm.io/132985 )
Ultrabook: Lenovo ruft Thinkpad X1 Carbon G5 zurück   
(06.02.2018, https://glm.io/132620 )
Smart Assistant: Lenovo bringt Alexa-Lautsprecher für 100 Euro   
(05.02.2018, https://glm.io/132589 )
Security: Lenovo gesteht Sicherheitslücken im Fingerprint Manager ein   
(29.01.2018, https://glm.io/132445 )

Links zum Artikel:
Lenovo (.com): http://www.lenovo.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/