Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9908/4223.html    Veröffentlicht: 24.08.1999 12:16    Kurz-URL: https://glm.io/4223

Aktion: US-Bücher für eine Mark pro Dollar kaufen

Anläßlich seines 500-tägigen Bestehens hat der Online-Buchversand buecherwurm.de sich eine besondere Verkaufsaktion ausgedacht: drei Tage lang kann man US-Bücher zum Kurs von 1:1 kaufen.

Vom 24. bis zum 26. August 1999 kostet jedes der 500.000 englischsprachigen Bücher nur noch eine Mark pro Dollar. Alle Happy Hour-Titel, ob New York Times-Bestseller, Fachliteratur oder amerikanische Reiseführer, sind versandkostenfrei.

Der Buch- und Medien-Shop Buecherwurm.de gehört zu Primus online.

Update:
Zur Zeit hat der Shopbetreiber offenbar massive Probleme, dem Ansturm Herr zu werden - die Suchfunktion und andere Bereiche scheinen derart überlastet, daß der kaufwilligen Besucher nur mit nichtssagenden Fehlermeldungen konfrontiert wird. Damit reiht sich Buecherwurm.de in die Reihe der Anbieter ein, die von eigenen Erfolg überrascht und überfordert werden.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/