Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9908/4189.html    Veröffentlicht: 20.08.1999 09:15    Kurz-URL: https://glm.io/4189

callasong.de will Musik online vermarkten

Die Infinite Tools GmbH gibt zur PopKomm in Köln den Start des "Music On Demand"-Dienstes callasong.de bekannt. Callasong.de wird ab 15. Oktober im Internet redaktionell über das deutschsprachige sowie internationale Musikgeschehen berichten, MP3-Files legal zum Download und CD's sowie Merchandising-Produkte zum Kauf anbieten.

Einzelne Künstler, Bands aber auch Labels können sich ab sofort unter http://www.callasong.de registrieren lassen und im Herbst/Winter 1999 den Musikvertrieb über das Internet starten.

Über das im kostenlosen "Band Vertrieb Package" integrierte Billingsystem können Musiker, Bands und Labels ihre Werke individuell in verschiedenen Preiskategorien anbieten. Billing und Inkasso werden dabei vollständig von callasong.de übernommen. Ein ausführliches Reporting der Abruf- und Verkaufszahlen liefert dabei den callasong-Partnern Transparenz bei der Verkaufsoptimierung.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/