Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0511/41754.html    Veröffentlicht: 21.11.2005 13:16    Kurz-URL: https://glm.io/41754

VCom erneuert Windows-Tools-Sammlungen

Fix-It Utilities und System Suite nun mit Virenscanner und Spyware-Killer

VCom, ein Anbieter von Windows-Werkzeugen, hat die Werkzeugsammlungen Fix-It Utilities sowie die System Suite neu aufgelegt und bietet beide als Pro-Ausführung in der Version 6 in deutscher Version über Avanquest an. Zu beiden Programmpaketen gehört nun ein Virenscanner sowie Werkzeuge zur Erkennung und Beseitigung von Spyware.

Der in den Fix-It Utilities Pro 6 verwendete Virenscanner stammt von TrendMicro und bietet damit den Leistungsumfang des TrendMicro-Virenscanners. Damit lassen sich Viren, Würmer und andere Schädlinge erkennen und entfernen, verspricht der Hersteller. Als weitere Neuerung bringen die Fix-It Utilities eine Anti-Spyware, die neben Spyware auch Adware, Fernzugriffswerkzeugen und ähnlichen Schadroutinen zu Leibe rückt. Beide Programmteile werden mit der angepassten Update-Funktion aktualisiert.

Für eine Systemwiederherstellung lassen sich nun bootfähige Notfallmedien mit voller NTFS-Unterstützung erstellen, um so Partitionen überprüfen, erstellen, löschen oder formatieren zu können. Der BootFixer repariert defekte Windows-Startvorgänge, während der Partition Explorer hilft, Dateien und Ordner zu suchen, zu editieren oder zu entfernen. Ferner wurden die Undo-Funktionen in den Fix-It Utilities verbessert, um darüber Änderungen am System wieder rückgängig zu machen.

Die System Suite Pro 6 bietet zusätzlich zu den Neuerungen der Fix-It Utilities noch einige weitere Verbesserungen. So wurde der Recovery Commander erweitert, der auch die Wiederherstellungspunkte von Windows XP verarbeitet. Mit Hilfe des Recovery Commander 3 sollen sich Systemänderungen leicht rückgängig machen lassen, was wahlweise aus Windows heraus oder per Bootmedium geschieht. Außerdem enthält die System Suite nun die Sygate Firewall, um den PC vorbeugend gegen Angriffe aus dem Internet zu schützen.

Die beiden Werkzeugpakete von VCom werden über Avanquest für die Windows-Plattform in deutscher Sprache angeboten. Die Fix-It Utilities Pro 6 kosten 49,95 Euro, während die System Suite Pro 6 für 69,95 Euro angeboten wird.  (ip)


Verwandte Artikel:
Ontrack Fix-It Utilities jetzt in der Version 4.0   
(01.11.2001, https://glm.io/16680 )
Fix-It Utilities 3.0 in Deutsch mit SmartDefender   
(28.11.2000, https://glm.io/11051 )

Links zum Artikel:
Avanquest: http://www.avanquest.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/