Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0511/41639.html    Veröffentlicht: 15.11.2005 12:22    Kurz-URL: https://glm.io/41639

E-Mail-Client Eudora 7 mit neuer Suchfunktion

Neue Eudora-Version nur für Windows-Plattform

Der E-Mail-Client Eudora steht ab sofort in der Version 7 bereit, allerdings nur in einer Windows-Version. Die MacOS-X-Ausführung verharrt auf der Versionsstufe 6.2.3. Mit Eudora 7 bringt die Software bessere Suchfunktionen, Optimierungen in den IMAP-Funktionen und weitere Verbesserungen, wie die Neuerung "BossWatch".

Qualcomm hat in Eudora 7 die Suchfunktionen der Desktop-Such-Technik X1 integriert, womit das Finden nach Informationen in Nachrichten deutlich beschleunigt und auch vereinfacht werden soll. Auch bezüglich der IMAP-Funktionen wurde Hand angelegt, so dass alle IMAP-Fähigkeiten nun auch offline zur Verfügung stehen. Sobald Eudora wieder mit dem IMAP-Server verbunden wird, werden alle Änderungen abgeglichen. Zudem sollen die IMAP-Funktionen nun zügiger arbeiten und es wurden eine Reihe kleinerer Fehler darin beseitigt.

Als weitere Neuerung bringt Eudora eine Funktion namens "BossWatch". Darüber soll verhindert werden, dass E-Mails versehentlich an den falschen Adressaten gehen. Dazu warnt die Software nun, bevor eine E-Mail an bestimmte Empfänger versendet wird.

Darüber hinaus unterstützt der E-Mail-Client digitale Signaturen per S/MIME über ein entsprechendes Plug-In und bietet LDAP mit SSL. Ferner wurden eine Reihe von Programmfehlern gefunden und in Eudora 7 bereinigt.

Eudora 7 wird weiterhin in drei Ausbaustufen angeboten, ist aber nur für Windows zu haben. Die meisten Funktionen bietet die registrierte Software für 49,95 US-Dollar für Neukunden. Wer die vorherige Eudora-Version vor ein bis zwei Jahren gekauft hat, erhält ein Upgrade für 39,95 US-Dollar. Wer die Software in den vergangenen zwölf Monaten registriert hat, erhält kostenlos einen neuen Schlüssel.

Zusätzlich zur registrierten Version wird Eudora 7 in zwei kostenlosen Ausführungen angeboten. Eine Version blendet Werbebanner in die Programmoberfläche ein und bietet nicht alle Funktionen der registrierten Fassung, so dass der Spam-Filter und die Neuerungen BossWatch sowie die verbesserte Suche fehlen. Ganz ohne Werbung kommt eine Light-Version aus, die jedoch einen nochmal deutlich geringeren Funktionsumfang bietet.  (ip)


Verwandte Artikel:
E-Mail-Client Eudora erhält Phishing-Schutz   
(09.11.2004, https://glm.io/34609 )
E-Mail-Client Eudora mit verbesserten Sicherheitsfunktionen   
(22.06.2004, https://glm.io/31880 )
Eudora 6.1.1 beseitigt Sicherheitslöcher   
(19.05.2004, https://glm.io/31370 )
Aktuelles rund um Firefox, Thunderbird und SeaMonkey (Upd.)   
(14.11.2005, https://glm.io/41610 )
Release Candidate 1 von Thunderbird 1.5 erschienen   
(07.11.2005, https://glm.io/41446 )

Links zum Artikel:
Eudora (.com): http://www.eudora.com/
Eudora (.com) - Eudora E-Mail-Client: http://www.eudora.com/email/
Eudora (.com) - Eudora E-Mail-Client Download: http://www.eudora.com/download/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/