Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0511/41349.html    Veröffentlicht: 01.11.2005 11:52    Kurz-URL: https://glm.io/41349

Opteron-Preissenkung bei AMD

Betrifft 1xx-Modelle mit einem und zwei Kernen

In der vergangenen Woche senkte AMD bereits die Preise bei vielen Desktop- und Notebook-Prozessoren, nun folgten auch die für Workstations gedachten Opterons der 1xx-Serie. Bei den für den Server-Bereich gedachten Opterons der 2xx-Serie gab es noch keine Preissenkung.

Mit über 30 Prozent am deutlichsten im Preis gesenkt wurden der mit 2 GHz getaktete Single-Core-Opteron 146 und der mit 1,8 GHz getaktete Dual-Core-Opteron 165, die beide am unteren Preis-Leistungs-Ende der Opteron-Serie platziert sind. Die leistungsfähigeren Opterons der 1xx-er-Serie wurden hingegen wie der Single-Core-Opteron 144 (1,8 GHz) nur um rund 10 Prozent gesenkt.


Nicht im Preis gesenkt wurden die beiden Top-Modelle der 1xx-er Serie, der Single-Core-Opteron 152 (2,6 GHz) und der Dual-Core-Opteron 180 (2,4 GHz). Sie kosten beide noch je rund 800,- US-Dollar, wobei AMDs Preisliste nicht die Einzel- sondern die Großhandelspreise nennt. Der für das vierte Quartal 2005 in Aussicht gestellte Single-Core-Opteron 154 mit 2,8 GHz hat noch nicht seinen Weg in die AMD-Preisliste gefunden, lässt also noch etwas auf sich warten.


Bei den für Server mit 2 und bis zu 8 Prozessoren gedachten Opterons der Serien 2xx und 8xx steht eine Preissenkung noch aus.  (ck)


Verwandte Artikel:
AMD beschleunigt Dual-Core-Opteron   
(26.09.2005, https://glm.io/40632 )
FSC verbaut Opterons - Prozessoren werden billiger   
(01.09.2005, https://glm.io/40194 )
Server-CPUs: Aus AMDs Opteron wird AMDs Epyc   
(16.05.2017, https://glm.io/127862 )
AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit   
(23.02.2018, https://glm.io/132925 )
Ryzen V1000 und Epyc 3000: AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt   
(21.02.2018, https://glm.io/132876 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/