Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0510/41214.html    Veröffentlicht: 25.10.2005 11:36    Kurz-URL: https://glm.io/41214

Halle 1: CeBIT-Leitung will das Labyrinth lichten

Neue Struktur für das "CeBIT-Labyrinth"

Welcher CeBIT-Besucher kennt das nicht: Hektisch, dem Wahnsinn nahe irrt man durch die Halle 1 der CeBIT, sei es auf der Suche nach einem Stand oder nur dem Ausgang aus dem unübersichtlichen Labyrinth. Dies soll sich mit der CeBIT 2006 ändern, von "Besucherfreundlicher Wegeführung" und "Anwendungsorientierter Segmentierung" ist da die Rede.

Zur CeBIT 2006 vom 9. bis 15. März 2006 soll sich die Halle 1 mit neuer Struktur präsentieren - transparenter, übersichtlicher und besucherfreundlicher, verspricht die Deutsche Messe AG. Geplant ist eine Dreiteilung der Halle: Der Westteil ist für den Bereich "Digital Imaging und Office Solutions" vorgesehen, im Ostteil findet man "Information Management" und der mittlere Bereich bleibt den "Global Playern" mit ihren Konzernauftritten vorbehalten.

Der Bereich "Digital Imaging und Office Solutions" umfasst die Themen Drucker und Multifunktionssysteme sowie entsprechendes Zubehör bis zum Angebot rund um das "Digital Imaging". Der Ostteil der Halle 1 wird zentraler Treffpunkt für Anbieter von Dokumenten-Management-Systemen (DMS), Storage-Solutions und Softwarelösungen zur Verwaltung von Unternehmensdaten.

CeBIT - Halle 1
CeBIT - Halle 1
Die Konzerne mit Vollsortiment stehen vor allem in der Mitte der Halle 1, darunter Datev, Hitachi, IBM, Fujitsu-Siemens, Novell und Sun.

Die Deutsche Messe AG verspricht in ihrer Ankündigung eine deutlich verbesserte Wegeführung der Halle 1 sowie die Umnummerierung der Stände und Standgruppen, was die Übersicht erleichtern und das Auffinden der gewünschten Unternehmen vereinfachen soll. Wie dieses Vorhaben genau umgesetzt wird, gab die Messe-Leitung nicht an, im Zweifel sollte ein Kompass helfen, sich zwischen Ost- und West-Seite zu entscheiden.  (ji)


Verwandte Artikel:
CeBIT 2004: T-Systems sorgt wieder fürs Messe-WLAN   
(19.02.2004, https://glm.io/29852 )
Erste CeBIT america im Juni 2003 in New York   
(20.11.2002, https://glm.io/22775 )
CeBIT asia 2002 verdoppelte Besucherzahlen   
(10.09.2002, https://glm.io/21584 )
CeBIT 2003 - Frischer Wind dank Neuerungen?   
(04.07.2002, https://glm.io/20629 )
CeBIT america 2003 in New York City   
(18.03.2002, https://glm.io/18881 )

Links zum Artikel:
CeBIT: http://www.cebit.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/