Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0510/41160.html    Veröffentlicht: 21.10.2005 11:07    Kurz-URL: https://glm.io/41160

Kompakter BTX-PC von Maxdata

Favorit 2000 IU BTX ab 759,- Euro zu haben

Mit dem "Favorit 2000 IU BTX" stellt Maxdata seinen bislang kleinsten PC vor. Das Gerät soll den Auftakt zu einer neuen Reihe von Desktop- und Tower-PCs darstellen, die dem BTX-Standard entsprechen. Der Kleine soll sich dank effektiverer Kühlung der Komponenten durch eine geringere Wärme- und Geräuschentwicklung auszeichnen.

Der Favorit 2000 IU BTX misst 327 x 73,5 x 303 mm und ist damit der kleinste PC im Produktportfolio von Maxdata. Das System lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal aufstellen.

Favorit 2000 IU BTX
Favorit 2000 IU BTX
Als Chipsatz kommt Intels i915GV zum Einsatz, als Prozessor gibt es entweder einen Celeron 341 (2,93 GHz) im Einstiegsmodell oder einen Pentium 4 in der größeren Variante. Letzte verfügt zudem über einen DL-DVD-Brenner und einen Speicherkartenleser, während das kleine Modell mit einem Combo-Laufwerk auskommen muss, das CDs bechreiben, DVDs aber nur lesen kann.

Zudem stecken Gigabit-Ethernet, zwei Front-USB- und ein Front-Audio-Anschluss im Gerät. Im System findet sich ein PCI-Riser-Steckplatz.

In der Einstiegsversion mit Celeron-Prozessor, 256 MByte Arbeitsspeicher und 40-GByte-Festplatte kostet der "Favorit 2000 IU BTX" 759,- Euro.  (ji)


Verwandte Artikel:
19 Zoll: Belinea-Display mit 8 ms Reaktionszeit   
(22.08.2005, https://glm.io/39971 )
PC-Gehäusebauform BTX kommt in Schwung   
(31.08.2005, https://glm.io/40141 )
Auch Maxdata ruft Notebook-Akkus zurück   
(28.06.2005, https://glm.io/38895 )
Maxdata schreibt rote Zahlen   
(12.04.2005, https://glm.io/37452 )
Dell verstärkt Engagement für BTX   
(02.02.2005, https://glm.io/36045 )

Links zum Artikel:
Maxdata: http://www.maxdata.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/