Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0510/41062.html    Veröffentlicht: 17.10.2005 15:25    Kurz-URL: https://glm.io/41062

Adobe bringt Server-Version von InDesign CS2

InDesign Server CS2 für automatisierte Redaktionsaufgaben

Mit InDesign Server CS2 hat Adobe eine Server-Ausführung der DTP-Software InDesign CS2 angekündigt, mit der Systemintegratoren und Entwickler automatisierte, designgestützte Publishing-Lösungen auf Server-Basis umsetzen können.

Mit der Server-Software sollen Produktionsabläufe bei Zeitungen und Magazinen, die kreative Zusammenarbeit, datengestütztes Publizieren und Web-Publishing optimiert werden. Durch Skripte, C++ oder SOAP (Simple Object Access Protocol) stehen Möglichkeiten für Programmierer bereit und verschiedene Schnittstellen (Skripte, Plug-ins oder Web-Services) helfen bei der Integration von InDesign Server CS2 in Publishing-Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen sowie der Katalog- und Buchproduktion, verspricht Adobe.

InDesign Server CS2 basiert dabei auf der Engine von InDesign CS2 und bietet umfangreiche Möglichkeiten für die Layout-Gestaltung. Die Server-Ausführung unterstützt parallel genutzte Instanzen auf Geräten mit mehreren Prozessoren sowie das Erkennen und Protokollieren von Fehlern.

"Verlage stehen heute unter enormem Druck, personalisierte Inhalte an verschiedenen Orten mit immer weniger Ressourcen zu produzieren", meint Mark Hilton, Senior Director Creative Professional Products bei Adobe. Dafür mussten Kunden nach Ansicht von Hilton bislang Kompromisse bei der Qualität von Typographie und Design hinnehmen. "Mit dem InDesign Server CS2 erstellen Systemintegratoren und Entwickler automatisierte Publishing-Lösungen, durch die Unternehmen ohne Qualitätseinbußen Zeit, Geld und Ressourcen sparen", verspricht Hilton.

Adobe will den InDesign Server CS2 für Windows Server 2000, 2003 sowie MacOS X Server ab der Version 10.3.x ab November 2005 anbieten. Angaben zu Preisen sind dann über Drittanbieter erhältlich.  (ip)


Verwandte Artikel:
Creative Suite 2 - Neue Adobe-Applikationen verfügbar   
(07.06.2005, https://glm.io/38498 )
Adobe aktualisiert Applikationen aus der Creative Suite   
(04.04.2005, https://glm.io/37273 )
Spezielle InDesign-Version mit PageMaker-Import (Update)   
(05.01.2004, https://glm.io/29086 )
Beta-Test der DTP-Software Ragtime 6 gestartet   
(04.08.2005, https://glm.io/39664 )
Kernel: Microsoft patcht Code-Execution-Lücke im Kernel   
(14.02.2018, https://glm.io/132759 )

Links zum Artikel:
Adobe: http://www.adobe.de/
Adobe - InDesign Server (.com): http://www.adobe.com/products/indesign/inservermain.html
Adobe (.com): http://www.adobe.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/