Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0510/40847.html    Veröffentlicht: 06.10.2005 10:46    Kurz-URL: https://glm.io/40847

Sun: Eigene Datenbank auf Basis von PostgreSQL?

Computerworld: Sun will Alternative zu Oracle und IBMs DB2 bieten

Wieder einmal nährt Sun selbst die Gerüchte, das Unternehmen plane ein eigenes Datenbankprodukt. Schon im Februar 2005 hatte Sun-CEO Scott McNealy indirekt auf eine "Sun DB" hingewiesen, nun ist es Suns Vize-Präsident John Loiacono, der PostgreSQL ins Spiel bringt.

Im Highend-Bereich teilen sich nach Ansicht von John Loiacono, der bei Sun für den Bereich Software verantwortlich ist, Oracle und IBM den Markt und fordern sehr hohe Lizenzgebühren, die deren Kunden kaum mehr gewillt seien zu zahlen, wird Loiacono in der Computerworld zitiert. Selbst MS SQL sei kein Billigschrott.

Vor diesem Hintergrund wirft Sun derzeit einen Blick auf PostgreSQL, um seinen Kunden eine Alternative im Datenbankbereich zu bieten, so Loiacono weiter. Nach seiner Ansicht werden Datenbanken künftig Teil des Betriebssystems sein und das bietet Sun schließlich schon heute im Rahmen eins Abo-Modells und als Open Source an.

Auch im Hinblick auf ein Kalenderprodukt wolle Sun auf eine Open-Source-Lösung setzen, statt eine eigene Software zu entwickeln, berichtet Computerworld weiter. Hier setze Sun auf das zu Mozilla gehörende Sunbird-Projekt.  (ji)


Verwandte Artikel:
Open Source: PostgreSQL 10 erweitert das Konzept von Teilen und Herrschen   
(06.10.2017, https://glm.io/130485 )
Plant Sun eigenes Datenbank-Produkt?   
(07.02.2005, https://glm.io/36132 )
Systemanalyse: Wie Dtrace auf Linux kommen könnte   
(15.02.2018, https://glm.io/132799 )
Cloud: Oracle investiert global in zwölf weitere Rechenzentren   
(13.02.2018, https://glm.io/132737 )
Sunbird 0.2 - Erstes Release des Mozilla-Kalenders   
(07.02.2005, https://glm.io/36119 )

Links zum Artikel:
Mozilla - Sunbird (.org): http://www.mozilla.org/projects/calendar/sunbird.html
PostgreSQL (.org): http://www.postgresql.org
Sun (.com): http://www.sun.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/