Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0509/40660.html    Veröffentlicht: 27.09.2005 10:03    Kurz-URL: https://glm.io/40660

Mobildrucker-Trio von HP mit WLAN und Bluetooth

Neue Generation von mobilen Tintenstrahlern kommt

HP hat mit der neuen Deskjet-460-Serie neue Tintenstrahl-Mobildrucker vorgestellt. Das Trio besteht aus dem HP Deskjet 460c, dem HP Deskjet 460cb und dem HP Deskjet 460wbt, wobei sich die Geräte durch ihre Anschlussmöglichkeiten unterscheiden. Die cb-Variante arbeitet mit Bluetooth, die wbt-Version zusätzlich auch noch mit WLAN.

Alle drei Tintenstrahldrucker sollen bis zu 17 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 16 Seiten in Farbe zu Papier bringen. Zudem können sie randlose Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter ausdrucken. Die Geräte arbeiten mit sechs Tinten und mit hochgerechnet bis zu 4.800 dpi Auflösung. Die mitgelieferten Tintenpatronen sollen eine Reichweite von bis zu 450 Seiten bieten.

Beim WLAN-Modell können bis zu drei Profile verschiedener Standorte angelegt und per Tastendruck aktiviert werden. Für die Drucker stehen Lithium-Ionen-Akkus zur Verfügung, die bis zu 450 Seiten ausdrucken sollen. Ein Ladegerät ist integriert, so dass man die Drucker nur an die Steckdose anschließen muss, um sie wieder aufzuladen. Beim HP Deskjet 460cb und beim HP Deskjet 460wbt gehört dieser Akku zum Lieferumfang, beim HP Deskjet 460c ist er optional erhältlich.

HP Deskjet 460
HP Deskjet 460
Die Drucker bieten Steckplätze für SecureDigital- und CompactFlash- sowie für MMC-Speicherkarten und verfügen über zwei USB-Anschlüsse. Ihre PictBridge- Kompatibilität erlaubt den Direktdruck von entsprechenden Digitalkameras aus.

Das Grundmodell misst 340 x 164 x 80 mm, die Ausführungen 460cb und 460wbt sind 340 x 185 x 80 mm groß. Das Gewicht liegt bei 2,04 respektive 2,22 Kilogramm.

Die drei Modelle sollen ab Oktober 2005 erhältlich sein. Der Preis für den HP Deskjet 460c beträgt 249,- Euro, 299,- Euro werden für den HP Deskjet 460cb verlangt sowie 349,- Euro für den HP Deskjet 460wbt.  (ad)


Links zum Artikel:
Hewlett-Packard: http://www.hewlett-packard.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/