Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9908/4044.html    Veröffentlicht: 04.08.1999 10:51    Kurz-URL: https://glm.io/4044

Intel - schnelle 128 MBit Flash-Speicher-Chips

Flinke Flashspeicher von Intel
Flinke Flashspeicher von Intel
Nun will auch Intel im Bereich Flashspeicher um Marktanteile kämpfen und bringt einen 3-Volt-Strataflash-Chip, der bis zu 128 MBit aufnehmen kann. Im Gegensatz zu anderen Flash-Speicher-Chips sollen sich die Intel Produkte durch schnelle Zugriffszeiten mit 44 Nanosekunden auszeichnen.

Die Chips arbeiten mit Energiesparenden 2,7 bis 3,6 Volt und sollen so längere Batterielaufzeiten erlauben, sieht Intel den Einsatzbereich der Chips doch neben SetTopBoxen vor allem bei Handhelds und Mobiltelefonen.

Die in 0,25-Micron-Technologie gefertigen Strataflash-Chips sollen ab September für 29,90 US-Dollar pro Stück, bei der Abnahme von 1000er-Einheiten kosten.

Weitere Informationen zu den Chips gibt es auf den Entwickler-WebSeiten von Intel.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/