Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0509/40391.html    Veröffentlicht: 13.09.2005 09:16    Kurz-URL: https://glm.io/40391

2 GByte: Sony kündigt neue Memory Sticks an

Speicher en masse

Sony hat für Ende September zwei Varianten seiner Memory Sticks mit einer Kapazität von 2 GByte angekündigt. Die kleinen Speicherstäbchen sollen in den USA für unter 200,- US-Dollar und in den Varianten Memory Stick Pro und Memory Stick Pro Duo angeboten werden.

Mit der erhöhten Speicherkapazität trägt Sony dem Datenhunger hochauflösender Digitalkameras und Videorekorder Rechnung. Auch Besitzer der Sony PlayStation Portable, die beschreibbare Medium den Memory Stick Duo und Pro Duo annimmt, dürften sich über mehr Speichermöglichkeiten nicht beschweren, spielt der kleine Begleiter doch auch ganz passabel Videos ab.

Der Memory Stick Duo von Sony trägt die interne Typenbezeichnung MSX-M2GS und soll rund 200,- US-Dollar kosten, während die normal große Variante für 170,- US-Dollar angeboten werden soll. Europäische Preise stehen noch aus.

Vor Sony hatte bereits SanDisk einen Memory Stick Pro Duo mit 2 GByte Speicherkapazität (SDMSPD-2048-A10) angekündigt. Dieser scheint nach Golem.de-Recherchen hier zu Lande noch nicht erhältlich zu sein, in Preisvergleichen wird er aber dennoch zu Preisen zwischen 175,- und 260,- Euro aufgelistet, freilich ohne Lieferzeitangaben.  (ad)


Verwandte Artikel:
Sony: Memory Stick Pro Duo nun mit 2 GByte   
(21.02.2005, https://glm.io/36424 )
Sonys Memory Stick mit 4 GByte kommt nach Deutschland   
(21.01.2005, https://glm.io/35812 )
CES: Sony bringt Memory Stick Pro mit 4 GByte Kapazität   
(06.01.2005, https://glm.io/35509 )
Sonys Memory Stick Pro erreicht 2 GByte   
(24.08.2004, https://glm.io/33161 )
Sony tranStick: Virtuelle Verkabelung mit Memory Sticks   
(15.07.2004, https://glm.io/32363 )

Links zum Artikel:
Sony: http://www.sony.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/