Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9908/4019.html    Veröffentlicht: 02.08.1999 10:28    Kurz-URL: https://glm.io/4019

Telegate - Ferngespräche zu Kampfpreisen

Telegate will ab 4. August auch im Telefonmarkt mit regelrechten Kampfpreisen um Marktanteile streiten. Ab dem 4. August will Telegate alle Konkurrenten unterbieten und Ferngespräche für 8,9 Pfennig anbieten.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, dürfen sich aber wohl nur Großstädter freuen. Telegate wolle den Tarif nicht flächendeckend sondern nur in acht Ballungsgebieten anbieten. Dort sind 8,9 Pfennig in der Zeit von 9 bis 17 Uhr aber günstiger als jedes andere Angebot.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/