Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0508/40114.html    Veröffentlicht: 30.08.2005 10:18    Kurz-URL: https://glm.io/40114

ProMarkt.de startet eigenen Shopping-Sender

Vom Online- zum Fernseh-Shop

Am 1. September 2005, zum Start der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin, will ProMarkt mit einem eigenen Verkaufssender an den Start gehen. Der Online-Shop ProMarkt.de soll mit ProMarkt.TV einen neuen Absatzkanal erhalten.

Über eine eigene Frequenz will ProMarkt.TV täglich 24 Stunden über den europäischen Satelliten ASTRA (Astra 1H bei 19.2 Grad E / 12460 Hertz / Transponder 103) seine Produktangebote verbreiten. Gut sechs Millionen Haushalte will der Anbieter auf diesem Weg erreichen können.

Der Online-Shop ProMarkt.de sieht sich selbst als einen der führenden Anbieter von Marken-Unterhaltungselektronik im Internet. Er wird monatlich von rund einer Million Internetnutzern besucht.  (ji)


Links zum Artikel:
ProMarkt.de: http://www.promarkt.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/