Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0508/40098.html    Veröffentlicht: 29.08.2005 12:15    Kurz-URL: https://glm.io/40098

Bericht: Perception stellt Konkursantrag gegen JoWooD

Vorläufige Entscheidung vor Gericht findet am 29. August 2005 statt

Nach einem Bericht des österreichischen WirtschaftsBlatt und des sich darauf beziehenden Kurier wird am heutigen 29. August 2005 vor Gericht vorläufig entschieden, ob der durch den australischen StarGate-Shooter-Entwickler und Ex-Geschäftspartner Perception gegen JoWooD gestellte Konkursantrag anerkannt wird. Sollte Perception erfolgreich sein, wäre dies ein herber Schlag für den finanziell angeschlagenen östereichischen Spiele-Publisher.

StarGate SG-1
StarGate SG-1
Das WirtschaftsBlatt zitiert in seiner Wochenendeausgabe den Anwalt von Perception, dem zufolge JoWooD noch offene Rechnungen in Höhe von rund einer Million Euro begleichen müsse. JoWooD hingegen fordert nach seiner öffentlichen Aufkündigung des Vertrags eine Rückzahlung von 5,5 Millionen an Perception gezahlten Euro. JoWooD gibt an, mit dem Entwicklungsstand von StarGate SG-1: The Alliance nicht zufrieden zu sein, während Perception Kritik am Spiel zurückweist, zur Widerlegung JoWooDs Fans zu sich einlud und neue Screenshots veröffentlichte.

StarGate SG-1
StarGate SG-1
JoWooD hatte im ersten Halbjahr 2005 trotz weiterer Restrukturierungsmaßnahmen herbe Verluste hinnehmen müssen - der Konzernverlust liegt für 2005 bereits bei 16,4 Millionen Euro, während er im gesamten Jahr 2004 bei 23,1 Millionen Euro lag. Anfang August 2005 vermeldete das Unternehmen einen leicht negativen operativen Cashflow für das 2. Quartal 2005. Der Aktienwert des österreichischen Publishers fiel in den letzten Wochen von 1,05 Euro pro Aktie auf ca. 45 Cent, konnte sich vergangene Woche wieder auf rund 70 Cent verbessern und rutschte am heutigen Montag wieder auf unter 55 Cent. Derweil ist JoWooD auf der Suche nach Investoren für zusätzliches Kapital.

Sollte das Gericht dem Konkursantrag von Perception zustimmen, könnte dies den Fortbestand von JoWood gefährden.  (ck)


Verwandte Artikel:
Stargate-Shooter: Entwickler verklagen JoWooD-Chefs   
(12.08.2005, https://glm.io/39827 )
Stargate SG-1 - JoWooD steigt aus   
(08.08.2005, https://glm.io/39704 )
Stargate SG-1: The Alliance - Shooter mit Unreal Engine   
(03.02.2005, https://glm.io/36087 )
SOS: Pubg plus Dschungelcamp   
(24.01.2018, https://glm.io/132351 )
Stargate SG-1: The Alliance - Adventure-Nachschub für 2005   
(23.11.2004, https://glm.io/34833 )

Links zum Artikel:
JoWooD Productions (.com): http://www.jowood.com/
Perception PTY (.au): http://www.perception.com.au/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/