Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0508/39936.html    Veröffentlicht: 18.08.2005 16:29    Kurz-URL: https://glm.io/39936

Weißes Design-Notebook von Tchibo (Update)

Mobile Sempron 3000+ und 12,1-Zoll-Display für 999,- Euro

Tchibo lockt ab dem 22. August 2005 mit einem in Weiß gehaltenen Design-Notebook für 999,- Euro. Dabei bietet das Gerät ein 12,1-Zoll-Display und als Prozessor kommt ein Mobile Sempron 3000+ von AMD zum Einsatz.

Tchibos Design-Notebook verfügt über eine Festplatte mit einer Kapazität von 80 GByte, der Arbeitsspeicher misst 512 MByte. Der Mobile AMD Sempron 3000+ unterstützt die Stromspartechnik PowerNow!, zur Akkulaufzeit macht Tchibo leider keine Angabe. Es heißt in der Ankündigung lediglich, ein zweiter Akku erlaube "eine noch längere Einsatzzeit fern jeder Steckdose". Auch zur Display-Auflösung finden sich keine Angaben.

Design-Notebook von Tchibo
Design-Notebook von Tchibo
Auch WLAN ist integriert, wobei hier nicht klar wird, welche Standards das Notebook unterstützt. Geliefert wird es laut Tchibo mit Windows XP Home sowie einem "großen Büro- und Entertainment-Software-Paket", wobei unklar ist, was sich dahinter verbirgt.

Dank des kleinen Displays soll die Standfläche des Gerätes nur wenig größer als ein DIN-A4-Blatt sein, die Tasten sollen dennoch volle Größe haben. Das Gewicht gibt Tchibo mit knapp 2 kg an.

Tchibo will sein Design-Notebook ab dem 22. August 2005 in den Tchibo-Filialen und per Internet für 999,- Euro anbieten. Welcher Hersteller dahinter steckt, wollte Tchibo auch auf Nachfrage nicht verraten.

Nachtrag vom 18. August 2005, 17:12 Uhr:
Mittlerweile konnte Tchibo einige der vermissten Daten nachreichen. Die Display-Auflösung wird mit 1.280 x 800 Pixeln (WXGA) angegeben, der integrierte WLAN-Chip soll IEEE 802.11g unterstützen. Die Akkulaufzeit soll bei DVD-Betrieb rund eine Stunde betragen, allerdings werden zwei gleiche Akkus mitgeliefert. Zudem ist ein Dual-Layer-DVD-Brenner integriert.

Als Software liegen neben Windows XP Home auch Microsoft Works 8.0, PowerDVD 6 und PowerProducer 3, MusicMatch Jukbeox 9.0, AOL 9.0, Skype samt 120 Freiminuten und Nero Burning Rom 6 mit im Paket.  (ji)


Verwandte Artikel:
Tchibo: AMD-Notebook mit 17 Zoll und TV-Empfang   
(29.11.2004, https://glm.io/34908 )
Tchibo verkauft Breitbild-Notebook samt Athlon XP-M 2600+   
(08.03.2004, https://glm.io/30119 )
Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen und verkürzte Laufzeit bei Tchibo Mobil   
(09.11.2017, https://glm.io/131064 )
Toshiba Portégé X30-E: Business-Notebooks bekommen neue CPUs und doppelten RAM   
(02.03.2018, https://glm.io/133102 )
Matebook X Pro im Hands on: Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte   
(25.02.2018, https://glm.io/132978 )

Links zum Artikel:
Tchibo: http://www.tchibo.de/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/