Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0508/39934.html    Veröffentlicht: 18.08.2005 12:10    Kurz-URL: https://glm.io/39934

Zweite Beta von OpenSuse erschienen (Update)

Vorschau auf GNOME 2.12 und KCal

Wie geplant hat Novell heute eine zweite Beta von OpenSuse alias Suse Linux 10.0 veröffentlicht. Die Beta 2 mit Codenamen "Boston" enthält nun unter anderem die Beta 2 des Desktops GNOME 2.12 sowie die KDE-Applikation KCal für VoIP.

Mit OpenSuse will Novell Suse Linux zur einfachsten Linux-Distribution für jedermann machen und so als Open-Source-Plattform mit der größten Verbreitung etablieren. Dazu soll die Entwicklung der Linux-Distribution geöffnet und der Prozess der Paketerstellung dramatisch vereinfacht werden. Mit AutoBuild sollen Entwickler ihre Applikationen für verschiedene Plattformen und auch andere Suse-basierte Distributionen packen können.

Die Suse Linux 10.0 Beta 2 steht - wie schon die erste Beta-Version - auf diversen Mirrors und via BitTorrent für die Plattformen x86 und x86-64 zum Download bereit. Die neue Version setzt auf den GCC 4.0 und enthält ausschließlich Open-Source-Software, so dass einige von Suse gewohnte Pakete fehlen.

Bereits am 25. August 2005 soll eine Beta 3 und am 1. September eine Beta 4 von Suse Linux 10.0 folgen, für den 9. September 2005 ist ein erster Release-Candidate geplant. Schon am 28. September 2005 soll der Release-Zyklus für Suse Linux 10.1 starten.

Nachtrag vom 18. August 2005, 14:05 Uhr:
Ein Update von der Beta 1 auf die Beta 2 ist auch ohne Download der insgesamt fünf CD-Images möglich. Wie dies funktioniert, verrät Andreas Schneider in seinem Blog.  (ji)


Verwandte Artikel:
Linux-Desktops: Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf   
(18.09.2017, https://glm.io/130103 )
openSUSE: Suse 10.0 Beta 1 steht zum Download bereit   
(09.08.2005, https://glm.io/39747 )
Linux-Distribution: Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus   
(26.07.2017, https://glm.io/129131 )
Kubic: Opensuse startet Projekt für Container-Plattform   
(29.05.2017, https://glm.io/128076 )
Infrastruktur: Opensuse-Projekt meldet Einbruch   
(15.05.2017, https://glm.io/127823 )

Links zum Artikel:
openSUSE (.org): http://www.opensuse.org

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/