Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0507/39451.html    Veröffentlicht: 25.07.2005 12:15    Kurz-URL: https://glm.io/39451

Arcor beschleunigt DSL auf 6 MBit/s

DSL-Flatrate für 6 MBit/s ab 4,95 Euro im Monat

Auch Arcor will ab August 2005 einen DSL-Internetzugang für Privatkunden mit bis zu 6 MBit/s anbieten. Eine entsprechende DSL-Flatrate kostet ab 4,95 Euro monatlich.

Das neue Angebot ist mit einem ISDN-Anschluss von Arcor kombiniert. Dort wo Arcor-ISDN noch nicht verfügbar und Arcor auf die T-DSL-Infrastruktur zurückgreift, sinkt der Flatrate-Preis ab sofort auf 9,95 Euro. Die Pauschale ist auch mit den Geschwindigkeiten von bis zu 2 MBit/s oder 3 Mbit/s kombinierbar.

Der DSL-Anschluss mit einer Geschwindigkeit von 6 MBit/s kostet 25,- Euro monatlich. Anschlüsse mit kleineren Bandbreiten gibt es für 10,- Euro (1 MBit/s), 15,- Euro (2 MBit/s) und 20,- Euro (3 MBit/s) im Monat - immer ein Arcor-ISDN-Anschluss vorausgesetzt.

Zum 1. Juli 2005 hatte T-Com T-DSL mit 6 MBit/s gestartet und auch 1&1 sowie <#linktext="strato" url="https://www.golem.de/0507/39265.html"> bieten entsprechende Anschlüsse auf Basis von T-DSL an. Auch Hansenet hatte sein Angebot Alice-DSL als Reaktion aus das Telekom-Angebot von 5 auf 6 MBit/s beschleunigt.  (ji)


Verwandte Artikel:
Arcor halbiert Preis für DSL-Flatrate   
(06.06.2005, https://glm.io/38461 )
Telekom-Chef: "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"   
(23.02.2018, https://glm.io/132962 )
Arcor integriert ISIS   
(12.07.2005, https://glm.io/39182 )
Bilanzpressekonferenz: Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr   
(22.02.2018, https://glm.io/132923 )
Quartalsbericht: Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn   
(22.02.2018, https://glm.io/132915 )

Links zum Artikel:
Arcor: http://www.arcor.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/