Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0507/39423.html    Veröffentlicht: 22.07.2005 12:24    Kurz-URL: https://glm.io/39423

Premiere: Xbox 360 auf der Games Convention

Endkunden können erstmals Microsofts neue Konsole in Aktion erleben

Auf Microsofts rund 2.000 Quadratmeter großem Messestand auf der Games Convention 2005 in Halle 5 wird es eine Premiere geben: Endkunden können erstmals die Xbox 360 in Aktion erleben. Außerdem soll das neue Strategiespiel Age of Empires III zu sehen sein.

Microsoft will anlässlich der Spielemesse auch den genauen Liefertermin - und vielleicht auch schon einen Preis - für die Xbox 360 nennen. Bis jetzt ist nur bekannt, dass die Konsole pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2005 erhältlich sein wird. Gemunkelt wird, dass die Xbox 360 im November 2005 nach Deutschland kommt. Bis 2007 sollen für die "alte" Xbox rund 200 Spiele auf den Markt kommen. Wie viele Titel für den Nachfolger Xbox 360 erscheinen sollen, ist derzeit nicht bekannt.

Der neue Teil der "Age"-Serie, Age of Empires III, wurde erstmals auf der Branchenfachmesse E3 im Mai 2005 gezeigt - auf der Games Convention sollen sich Spieler den Titel näher anschauen können. Gleiches gilt für die Action-Rollenspiele "Dungeon Siege II" und "Fable - The lost Chapters" sowie das Echtzeitstrategiespiel "Rise of Nations" und die Simulation "Zoo Tycoon 2".  (ck)


Verwandte Artikel:
Microsoft denkt über offizielle Xbox-Klone nach   
(01.07.2005, https://glm.io/38980 )
Microsoft: Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker   
(23.10.2017, https://glm.io/130769 )
Age of Empires 3 kommt 2005   
(05.01.2005, https://glm.io/35469 )
Xbox Live meldet 2 Millionen Mitglieder   
(21.07.2005, https://glm.io/39395 )
Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges Staunen   
(05.07.2005, https://glm.io/39041 )

Links zum Artikel:
Xbox 360 (.com): http://www.xbox360.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/