Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0507/39132.html    Veröffentlicht: 08.07.2005 16:47    Kurz-URL: https://glm.io/39132

freenet.de und mobilcom AG einigen sich auf Verschmelzung

Eckhard Spoerr wird Vorstandsvorsitzender der neuen Gesellschaft

Die Vorstände der freenet.de AG und der mobilcom AG haben sich heute auf die Verschmelzung beider Gesellschaften geeinigt. Der bisherige freenet.de-Chef Eckhard Spoerr soll die Leitung des neuen Unternehmens übernehmen.

Freenet-Vorstand Eckhard Spoerr hatte sich im März 2005 zunächst distanziert zu den Übernahmeplänen des Mutterkonzerns geäußert. Nun soll er Chef des neuen gemeinsamen Unternehmens werden.

Für je eine freenet.de-Aktie sollen 1,15 Aktien der neuen Gesellschaft eingelegt werden, für je eine mobilcom-Aktie wird eine Aktie der neuen Gesellschaft gewährt werden. Sitz der neuen Gesellschaft wird Büdelsdorf sein, hier hatte bislang mobilcom seinen Sitz, während die mobilcom-Tochter in Hamburg zu Hause war.  (ji)


Verwandte Artikel:
Verschmelzung von Mobilcom und freenet.de geht voran   
(07.06.2005, https://glm.io/38480 )
Mobilcom will mit freenet fusionieren (Update)   
(04.03.2005, https://glm.io/36702 )
freenet.de: Übernahme von MobilComs Festnetz fast perfekt   
(11.04.2003, https://glm.io/24978 )
Mobilcom: Mobiltelefonieren für unter 10 Cent pro Minute   
(21.06.2005, https://glm.io/38759 )
Gericht untersagt T-Online versteckte Vertragsverlängerung   
(15.06.2005, https://glm.io/38656 )

Links zum Artikel:
freenet.de AG: http://www.freenet-ag.de
MobilCom: http://www.mobilcom.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/